Allgemein Für Deutschland
15. Jubiläum der größten koreantischen Wochenzeitung „Kyoposhinmun“ in Deutschland
13. September 2010
0
, ,

Anlässlich des 15. Jubiläums der größten koreanischen Wochenzeitung „Kyoposhinmun“ in Deutschland nahm der Parlamentarische Staatssekrtär beim Bundesminister der Finanzen, Hartmut Koschyk MdB, an einem Forum zum Thema „Die Aussicht für die wirtschaftlichen und politischen Beziehungen zwischen Deutschnland und Korea“ in Würzburg teil.

3von links: Herr Young-Chang, Lee (Vorsitzender von Koreanische Kulturzentrale in Frankfurt am Main) – Hartmut Koschyk MdB (Finanzstaatssekretär) –  Herr Sung-Bin, Seo (National Wiedervereinigungsrat in Europa)

2

Als Präsident der Deutsch-Koreanischen GEsellschaft in Deutschland machte Staatssekretär Hartmut Koschyk MdB deutlich, welchen Stellenwert eine Zeitung für Menschen hat, die weit entfernt von ihrer Heimat leben. Weiter unterstrich er die bereits bestehenden wirtschaftlcihen Beziehungen zwischen Deutschland und Korea.

12

Die gesamte Rede des Parlamentatischen Staatssekretärs beim Bundesminister der Finanzen, Hartmut Koschyk MdB, können Sie HIER herunterladen.

6

Im Anschluss an seine Rede nahm Finanzstaatssekretär Koschyk an der Diskussion zum Thema „Die Aussicht für die wirtschaftliche und politische Beziehung zwischen Deutschnaland und Korea im Jahr 2010 teil“ und dankte abschließend für das Engagment der Mitwirkenden zum Erfolg der koreanischen Wochenzeitung „Kyoposhinmun“.

10

14von links: Herr Rudi May (Unternehmer von May-Gruppe-Würzburg) – Herr Hung-Sun, Kang (Herausgeber von Kyopo Shinmun – koeranische Zeitung) – Hartmut Koschyk MdB (Finanzstaatssekretär) – Herr Georg Rosenthal (Oberbürgermeister Würzburg) – Herr John T. Quinn (Deutschland Direktor von Value Retail ) – Herr Helder Matos Rua (Senior Tourism Manager Germany von Value Retail)


11Hung-Sun, Kang
Geschäftsführer von Kyopo Shinmun (koreanische Wochenzeitung)

Weitere Bilder des Besuches in Würzburg finden Sie HIER.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Hartmut-Koschyk

10 Fragen des Netzwerks Junge Generation Deutschland-Korea an Hartmut Koschyk

In den deutsch-koreanischen Beziehungen ist Ihr Na...

Weiterlesen
Tourismus

Öffnet Kim sein Land für Luxus-Urlauber? / Koschyk: „Nordkorea will durch Touristen an Devisen gelangen“

Kim Jong-un (M.) will seinem finanziell maroden No...

Weiterlesen
201221_WeihnachtskarteKoschykHomepage

Weihnachtsgrüße 2020

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.