Allgemein Für die Region
Fichtelgebirge: Auf den Spuren von Alexander von Humboldt
14. Juni 2019
0

Glücklich zwischen Granitblöcken und Goldadern

Im September feiert man im Fichtelgebirge den 250. Geburtstag Alexander von Humboldts. Die Erfahrungen in Bayerns Mittelgebirge prägten den Wissenschaftler, der hier schon in jungen Jahren Großes leistete.
 
Zur Berichterstattung in Die WELT gelangen Sie HIER.

About author

Sebastian Machnitzke

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Screenshot 2024-05-27 151711

Premiere: Neues Video der „Lustigen Oberfranken“

Mit dem Oberfranken- und dem Oberschlesien-Lied, w...

Weiterlesen
1er mit - 2024-05-14T102120.813

Deutschsprachige Minderheit aus Slowenien auf Initiative der Stiftung Verbundenheit zu wichtigen Gesprächen in Deutschland

Wie viele andere Minderheitengruppen ist auch die ...

Weiterlesen
1er mit - 2024-05-22T092218.732

Kooperation zur Förderung deutsch-amerikanischer Verbindungen: Stiftung Verbundenheit schließt Kooperationsvereinbarung mit der German Language School Conference (GLSC)

Die Stiftung Verbundenheit und die German Language...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert