Allgemein Für die Region
40 Jahre CSU-Ortsverband Ramsenthal
29. Oktober 2011
0
,

Der CSU-Ortsverband Ramsenthal feiert heute sein 40-jährisges Bestehen. Im Oktober 1971 wurde zu einer Zeit, als Ramsenthal noch eine eigenständige politische Gemeinde war, der CSU-Ortsverband Ramsenthal gegründet. Auch nach der Gebietsreform konnte der CSU-Ortsverband Ramsenthal seine Eigenständigkeit erhalten.

In seiner Rede anlässlich der Feier zum 40-jährigen Bestehen verdeutlichte der CSU-Kreisvorsitzende Bayreuth-Land und  Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Hartmut Koschyk MdB, die bewegte Geschichte des CSU-Ortsverbandes Ramsenthal und führe zahlreiche Erfolge des CSU-Ortsverbandes auf, die auf kommunalpolitischer Ebene erzielt werden konnten. Gleichzeitig verdeutlichte Koschyk die Bedeutung der CSU-Ortsverbände. „Die Menschen vor Ort bilden das Rückgrat unserer Partei. Die Kraft der CSU erwächst aus ihren Gliederungen. Die vielen Mitglieder in den Bezirks-, Kreis- und Ortsverbänden, den Arbeitskreisen und Arbeitsgemeinschaften sind das Fundament unserer Partei. Sie sind die Sensoren unserer Partei, denn Sie erfahren in Nachbarschaft und Verein, was die Menschen bedrückt. Nur wer ungefiltert die Probleme und Lebenswirklichkeit der Menschen kennt, kann wirkliche Lösungen entwickeln. Unsere Mitglieder sind Herz und Seele der Partei!“ so Finanzstaatssekretär Koschyk.

Zum Redebeitrag von Finanzstaatssekretär Koschyk gelangen Sie hier.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

IMG-20201016-WA0001

Berichte des Deutsch-Koreanisches Sonderforums Online!

Aufgrund der Corona-Pandemie musste das 19. Deutsc...

Weiterlesen
Broschüre Russlandreise

Dokumentation zu den Veranstaltungen anlässlich des 190. Jahrestages der Russlandreise Alexander von Humboldts erschienen

Der Internationale Verband der Deutschen Kultur in...

Weiterlesen
Zwischenablage01

Koschyk im Interview mit Wochenblatt TV zur Ablehnung der Europäischen Bürgerinitiative Minority SafePack durch die Europäische Kommission

Interview mit Norbert Urban vom „Wochenblatt“ ...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.