Allgemein
4x Humboldt und Bonpland – Ein internationales Theaterprojekt der Stiftung Verbundenheit in Kooperation mit dem Alexander von Humboldt-Kulturforum – Pressegespräch am 05.09. um 11:00 im Humboldt-Forum Berlin
28. August 2023
0

Im 250. Geburtsjahr von Aimé Bonpland realisiert die Stiftung Verbundenheit in Kooperation mit dem Alexander von Humboldt-Kulturforum eine vierfache Theaterinszenierung des Theaterstücks „In neuen Welten“ von Dr. Frank Piontek. Dabei geht es um die Reise Alexander von Humboldts gemeinsam mit Aimé Bonpland durch Venezuela und Kuba. Es werden im Herbst 2023 vier unterschiedliche Inszenierungen dieses Theaterstücks in Havanna/Kuba, Caracas/Venezuela, Buenos Aires/Argentinien und Bayreuth/Deutschland stattfinden, die jeweils filmisch dokumentiert werden.

Das internationale Theaterprojekt wird vom Auswärtigen Amt gefördert.

Die Stiftung Verbundenheit lädt am 05. September 2023 um 11:00 Uhr zu einem Pressegespräch im Restaurant Wilhelm Alexander (Humboldt-Zimmer) im Humboldt Forum (Schloßplatz, 10178 Berlin) ein, bei dem dieses internationale Kulturprojekt vorgestellt wird.
Anmeldungen werden unter info@stiftung-verbundenheit.de erbeten. Ansprechpartnerin für Rückfragen ist Amélie Bischoff: 030/269329291

About author

Dominik Duda

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Screenshot 2024-05-27 151711

Premiere: Neues Video der „Lustigen Oberfranken“

Mit dem Oberfranken- und dem Oberschlesien-Lied, w...

Weiterlesen
1er mit - 2024-05-14T102120.813

Deutschsprachige Minderheit aus Slowenien auf Initiative der Stiftung Verbundenheit zu wichtigen Gesprächen in Deutschland

Wie viele andere Minderheitengruppen ist auch die ...

Weiterlesen
1er mit - 2024-05-22T092218.732

Kooperation zur Förderung deutsch-amerikanischer Verbindungen: Stiftung Verbundenheit schließt Kooperationsvereinbarung mit der German Language School Conference (GLSC)

Die Stiftung Verbundenheit und die German Language...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert