Allgemein
„Alexander von Humboldt trifft Jean Paul“ im Ökologisch-Botanischen Garten Bayreuth
14. Juni 2019
0
, , ,

Der Leiter des Botanischen Gartens, Dr. Gregor Aas, sowie der Autor des Theaterstückes, Dr. Frank Piontek, begrüßten gut 150 Besucher in der Ausstellungshalle, wo die Veranstaltung begann.

Die Wirtshausszene konnte wie geplant im Freien stattfinden, da pünktlich der Regen aufgehört hatte.

Wie in einem Wandertheater folgten die begeisterten Zuschauer den Schauspielern der Studiobühne Bayreuth und lauschten den teils witzigen, teils besinnlichen fiktiven Gesprächen zwischen Alexander von Humboldt und Jean Paul.

Zurück in den Gewächshäusern erklommen Wolfram Ster und Gordian Beck den Chimborazo, endlich am Ziel ihrer Wünsche.

Lang anhaltender Applaus, den sich die Schauspieler redlich verdient hatten, lockte die Darsteller immer wieder vor das begeisterte Publikum.

About author

Sebastian Machnitzke

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Koschyk 1

Stimmungsvolle Lesung aus Otfried Preußlers „Flucht nach Ägypten“ in der Deutschen Botschaft Prag

Gerhard Ehrlich, Martin Dzingel, Wolfram Ster, Bot...

Weiterlesen
Kosmos22-1

Spannender Ausflug in die Welt der Briefmarken zu Alexander von Humboldt

Der Titel der diesjährigen Komosvorlesung verspra...

Weiterlesen
9er Collagen

Stimmen aus der Deutschen Minderheit in Polen zur Erhöhung der Fördermittel in 2023

Die Stiftung Verbundenheit hat maßgeblich dazu be...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.