Allgemein
Artikel aus der Sudetendeutschen Zeitung über die Deutsch-tschechisch-polnischen wissenschaftlichen Tagung „‚Neusiedler‘ in den Grenzgebieten der DDR, der Tschechoslowakei und der Volksrepublik Polen“
20. Juni 2024
0

Hartmut Koschyk nahm Anfang Juni an der deutsch-tschechisch-polnischen wissenschaftlichen Tagung „‚Neusiedler‘ in den Grenzgebieten der DDR, der Tschechoslowakei und der Volksrepublik Polen“ der Deutschen Gesellschaft in Teplitz-Schönau teil und stellte dabei die Dokumentation der DG-Tagung „Vertriebene in SBZ und DDR“ aus dem Jahr 2019 vor.

Weitere Informationen zur Deutschen Gesellschaft finden Sie hier:
Start – Deutsche Gesellschaft e.V. (deutsche-gesellschaft-ev.de)

About author

Peter Aifeld

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Bericht SdZ Volksliedersingen

Bericht in der Sudetendeutschen Zeitung zum traditionellen Volksliedersingen erschienen

Zum traditionellen Volksliedersingen der Sudetende...

Weiterlesen
Bild Prämierung

Die Genialität Alexander von Humboldts lebt in oberfränkischen Real- und Mittelschulen weiter

Beeindruckende Prämierungsfeier des Alexander von...

Weiterlesen
sommerkonzert2

Traditionelles Konzert in Goldkronacher Stadtkirche begeisterte auch in diesem Jahr

Bereits unmittelbar nach seiner Gründung hat das ...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert