Allgemein Für die Region
Auftakt der Reihe „Wirtshauspolitik mit Wirtshausmusik“ in Thuisbrunn voller Erfolg
2. September 2009
0
,

DSC_0062_I

Zum ersten Mal lädt Hartmut Koschyk MdB zu einer Veranstaltungsreihe unter dem Motto „Wirtshauspolitik mit Wirtshausmusik“ ein. Den Auftakt dieser Reihe fand nun in Thuisbrunn bei Gräfenberg statt.

Bei einem lauen Sommerabend traf man sich in einem vollgefüllten Zelt, um einen gemütlichen Abend gepaart von Musik und Politik zu erleben. Höhepunkt der musikalischen Umrahmung war die Blaskapelle der „Saischta Bloser“, die den Abend sehr gut umrahmten.

DSC_0069_I

Zwischen den Musikstücken konnten die Besucher der Veranstaltung immer wieder mit Hartmut Koschyk MdB politische Aspekte der anstehenden Bundestagswahl diskutieren und konnten ihre Fragen an den Abgeordneten tragen.

DSC_0088_I

So konnte abschließend auch die örtliche Kreisbäurin die Sorgen der Landwirtschaft an Hartmut Koschyk MdB herantragen, der ihr versicherte, dass die Probleme der Landwirtschaft gerade den Verantwortlichen der CSU bewusst sind und er persönlich nach den Bundestagswahlen bei einem Regierungswechsel hin zu CDU/CSU/FDP die Anliegen der Landwirtschaft zusammen mit Ilse Aigner vertreten wird.

DSC_0075_I

Weitere Termine der Reihe „Wirtshauspolitik mit Wirtshausmusik“ finden Sie rechts in der Navigation.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

collage gerd mueller

Gerd Müller ein Dank zum Abschied aus der Bundespolitik und viel Erfolg mit Gottes Segen für die neue Aufgabe an der Spitze der UNIDO

Unsere Wege kreuzten sich während unserer gemeins...

Weiterlesen
211122_Programm JKP Preisverleihung (5)_Seite_1

Feierliche Online-Preisverleihung des „Johnny“ Klein-Preises für deutsch-tschechische Verständigung

Seit 2016 lobt die Stiftung Verbundenheit mit den...

Weiterlesen
Rau-Bolgert

Stiftung Verbundenheit gratuliert neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der Stiftung Wiedergeburt

Im Rahmen der gesamtnationalen Konferenz hat die G...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.