Allgemein
Ausführliche und einfühlsame Berichterstattung der „Sudetendeutschen Zeitung“ (SdZ) über die Verleihung des „Johnny-Klein-Preises“ in Mährisch Schönberg
30. November 2023
0

In ihrer aktuellen Ausgabe berichtet die Sudetendeutsche Zeitung (SdZ) nicht nur ausführlich über die vierte Verleihung des „Johnny-Klein-Preises“ am vergangenen Sonntag, dem 26.11.2023, in Mährisch Schönberg. Sie geht in ihrer Berichterstattung darüber hinaus intensiv auf die Auftaktveranstaltung zur Preisverleihung am Samstag im „Geschaderhaus“ – dem Sitz des Begegnungszentrums Mährisch Schönberg- ein, die ganz im Zeichen der Erinnerung an den Journalisten, Politiker und Diplomaten Hans „Johnny“ Klein stand: Hartmut Koschyk, Stiftungsratsvorsitzender der „Stiftung Verbundenheit mit den Deutschen im Ausland“, skizzierte das Leben seines Freundes und politischen Weggefährten „Johnny“ Klein und berichtete über die Genese und Wirkung des an ihn erinnernden Medienpreises, dessen voller Titel programmatisch „Johnny-Klein-Preis für deutsch-tschechische Verständigung“ lautet.

Lesen Sie hier die Artikel aus der aktuellen Ausgabe der SdZ (Nr. 48 ; 01.12.2023):

About author

admin

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Bericht SdZ Volksliedersingen

Bericht in der Sudetendeutschen Zeitung zum traditionellen Volksliedersingen erschienen

Zum traditionellen Volksliedersingen der Sudetende...

Weiterlesen
Bild Prämierung

Die Genialität Alexander von Humboldts lebt in oberfränkischen Real- und Mittelschulen weiter

Beeindruckende Prämierungsfeier des Alexander von...

Weiterlesen
sommerkonzert2

Traditionelles Konzert in Goldkronacher Stadtkirche begeisterte auch in diesem Jahr

Bereits unmittelbar nach seiner Gründung hat das ...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert