Allgemein Für die Region
Brauereierlebnis Fränkschische Schweiz – Bierwanderung von Waischenfeld nach Heckenhof
26. August 2013
0
, ,

71 Brauereien auf etwa 2000 Quadratmetern Fläche – damit bietet die Fränkische Schweiz ein echtes kulinarisches Erlebnis. Unter Führung des Wanderführers Helmut Zita starteten um Besuch von fünf Brauereien starteten Hartmut Koschyk MdB, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminsiter der Finanzen bei der Bierwanderung des Ortsverbands Waischenfeld. Von dort aus ging es über Nankendorf, Breitenlesau, Zochenreuth und Hochstahl nach Heckenhof.

Start der Tour war der Markplatz Waischenfeld. Von dort wanderte die Gruppe nach Nankendorf.

Die Brauereigaststätte Schroll in Nankendorf war die erste Station der Bierwanderung.

Danach ging es weiter nach Breitenesau. Dort stand natürlich ein Besuch bei Krug-Bräu auf dem Plan.

Koschyk gratulierte der neuen Braumeisterin Krug.

Auf dem Weg von Breitenlesau nach Zochenreuth durfte die Wandergruppe unter der Linde vor dem Ortseingang von Breitenlesau das Bier der Brauerei Heckel aus Waischenfeld verkosten.

Nachdem die Wanderer den Weg nach Zochenreuth zurückgelegt hatten, stand ein Mittagessen im Gasthof Pflaum an, bei dem Bier von Held-Bräu aus Oberailsfeld gereicht wurde.

Der Vorsitzende des Ortsverbandes Waischenfeld, Thomas Thiem, überreichte Hartmut Koschyk als Dank für die Teilnahme eine Auswahl oberfränkischer Biere. Mit ihm Bild der Inhaber des Gasthofes Herr Pflaum.

Nächster Anlaufpunkt war der Brauerei-Gasthof Reichold im Aufsessesr Ortsteil Hochstahl, wo Hochstahler Lagerbier, Zwick’l, dunkles Bier und Weizen auf der Karte stehen.

Zum Abschluss der Wanderung und zum gemütlichen Ausklang traf die Gruppe bei Kathi-Bräum in Heckenhof ein, wo ein Besuch der Kerwa auf dem Programm stand.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Bildschirmfoto-2021-06-23-um-21.49.54

Bericht in der „Welt“ zum Aufstieg von Alexander von Humboldt des Chimborazo in den Anden

Am 23. Juni 1802 begann Alexander von Humboldt den...

Weiterlesen
BuchvorstellungFoto-690x500

Kulturstiftung und Deutsche Gesellschaft stellen neuen von Hartmut Koschyk und Dr. Vincent Regente herausgegebenen Band „Vertriebene in SBZ und DDR“ vor

Buchvorstellung mit (v.l.) PStS a.D. Hartmut Kosch...

Weiterlesen
210620_Kulturgespräch

Herzliche Einladung zum Bayreuther Kulturgespräch

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.