Allgemein Für Deutschland
Bundesbeauftragter Koschyk trifft Peter Maffay
24. September 2014
0
,

HP DSC_1560

Peter Maffay im Gespräch mit Bundesbeauftragtem Hartmut Koschyk MdB, Ovidiu Ganţ (Abgeordneter im Rumänischen Parlament), Rainer Arnold MdB (Vorsitzender Deutsch-Rumänische Parlamentariergruppe) und Bernd Fabritius MdB (Bundesvorsitzender des Verbandes der Siebenbürger Sachsen; aus Agnetheln/Siebenbürgen stammend)

Anlässlich des Parlamentarischen Abends des Deutsch-Rumänischen Forums und der Rumänischen Botschaft in Berlin ist es zu einer Begegnung zwischen dem Beauftragten der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk MdB, und dem „Deutschrocker“-Star Peter Maffay gekommen. Maffay wurde selbst in Kronstadt/Brașov im rumänischen Siebenbürgen geboren und siedelte im Alter von 13 Jahren nach Deutschland aus. Er ist auch heute noch mit seiner siebenbürgischen Heimat eng verbunden, wo er eine rumänische Niederlassung seiner bereits in Deutschland und Spanien tätigen Stiftung Tabaluga gründete. Die Stiftung Tabaluga bietet in dem von ihr erworbenen ehemaligen Pfarrgelände der Kirchenburg Radeln traumatisierten Jugendlichen Schutzräume, Zuwendung und Betreuung an.

HP Bild 2

Parlamentarischer Staatssekretär a.D. Dr. Christoph Bergner MdB bei seiner Ansprache

Thematisch war der Parlamentarische Abend dem traditionsreichen deutschen Schulwesen in Rumänien gewidmet, das auch die finsteren Jahre der Ceaușescu-Diktatur überstehen konnte und sich heute auch bei der rumänischen Mehrheitsbevölkerung und den anderen Minderheiten größter Popularität erfreut. Dieser Erfolg stellt gleichzeitig eine große Herausforderung dar, da die vielen in Rumänien aktiven deutschen, österreichischen und schweizerischen Firmen den hervorragend qualifizierten Schulabsolventen finanziell wesentlich attraktivere Arbeitsangebote machen können als der staatliche Schuldienst. Koschyks Amtsvorgänger und Vorsitzender des Deutsch-Rumänischen Forums, Christoph Bergner MdB, rief die deutsche und rumänische Regierung sowie die Parlamentarier beider Länder in einer leidenschaftlichen Ansprache dazu auf, hier im europäischen Geist eine Lösung zu finden. Eindeutige Unterstützung in diesem Anliegen erfuhr Dr. Bergner auch durch den rumänischen Bildungsminister Prof. Dr. Remus Pricopie sowie durch den Abgeordneten der deutschen Minderheit im Rumänischen Parlament, Ovidiu Ganţ.

HP Bild 3

Peter Maffay mit dem Kinder- und Jugendensemble „Canzonetta“

Musikalisch umrahmt wurde der Parlamentarische Abend durch das Kinder- und Jugendensemble der Evangelischen Honterusgemeinde in Kronstadt/Brașov „Canzonetta“ unter der Leitung von Ingeborg Acker. Die Jugendlichen waren zuvor in einer zweitägigen Busreise nach Berlin gekommen. Die durch individuelle Improvisationen bereicherten Wiedergaben alter und moderner Musikstücke riefen wahre Begeisterungsstürme hervor. Eindeutiger musikalischer Höhepunkt war der gemeinsame Auftritt des „Canzonetta“-Ensembles mit ihrem siebenbürgischen Landsmann Peter Maffay. Auf dessen Aufforderung fiel das Publikum beim Lied „Über sieben Brücken musst Du gehen“ begeistert in den Refrain ein.

HP DSC_1587

Auch Bundesbeauftragter Koschyk war von der Lebendigkeit des Kinder- und Jugendensembles „Canzonetta“ tief beeindruckt. Deren musikalische Leistungsfähigkeit sei auch ein Beleg für die Nachhaltigkeit des deutschsprachigen Schulwesens und der Förderpolitik für die deutsche Minderheit in Rumänien. Koschyk unterstützt ebenfalls nachdrücklich die Bemühungen, dem sich akut verschärfenden Mangel an deutschsprachigen Lehrern in Rumänien abzuhelfen. Hierzu hatte Koschyk während seines einwöchigen Besuches in Siebenbürgen und dem Banat Gespräche mit Vertretern der deutschen Minderheit in Rumänien, der christlichen Kirche, der Wirtschaft sowie Vertretern der dortigen regionalen Kultureinrichtungen und der Kommunalpolitik geführt

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Kongress_JN_036-b2c6cc6bb45f2e3g4eb304d02e2044aa

Internationale Beziehungen mitgestalten – Eindrücke vom „Jugendforum Deutschland-Lateinamerika 2021“

Weiterlesen
IMG_4446

Welche Perspektiven hat eine Ampel -Koalition für die deutschen Minderheiten in den MOE- und GUS-Staaten sowie für die Vertriebenen und Aussiedler in Deutschland

Darüber habe ich heute ein Interview mit Rudolf U...

Weiterlesen
210912_Humnoldt_Kosmosvorlesung_Plakat

Traditionelle Kosmos-Vorlesung

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.