Allgemein Für Deutschland Für die Region
Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel MdB antwortet Koschyk auf sein Schreiben zur Stromtrasse durch den Landkreis Bayreuth
31. März 2014
0

Bereits am 31. Januar 2014 hat sich der direktgewählte Bayreuth-Forchheimer-Bundestagsabgeordnete Hartmut Koschyk an den Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel MdB, gewandt.

0115-Hochspannungsleitung-I

In diesem Schreiben machte Koschyk deutlich, dass die Stromtrasse keine Zustimmung innerhalb der Bevölkerung hat und durch verschiedene wissenschaftliche Untersuchungen in Frage zu stellen ist. Hierzu hat Koschyk eine fachliche Beurteilung durch den zuständigen Minister erbeten. Minister Gabriel hat nun Hartmurt Koschyk MdB geantwortet.

Das Schreiben von Hartmut Koschyk MdB an den Bundesminister Sigmar Gabriel MdB vom 31. Januar 2014 können Sie HIER herunterladen.

Das Antwortschreiben von Bundesminister Sigmar Gabriel MdB an Hartmut Koschyk MdB vom 28. März 2014 können Sie HIER herunterladen.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

collage gerd mueller

Gerd Müller ein Dank zum Abschied aus der Bundespolitik und viel Erfolg mit Gottes Segen für die neue Aufgabe an der Spitze der UNIDO

Unsere Wege kreuzten sich während unserer gemeins...

Weiterlesen
211122_Programm JKP Preisverleihung (5)_Seite_1

Feierliche Online-Preisverleihung des „Johnny“ Klein-Preises für deutsch-tschechische Verständigung

Seit 2016 lobt die Stiftung Verbundenheit mit den...

Weiterlesen
Rau-Bolgert

Stiftung Verbundenheit gratuliert neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der Stiftung Wiedergeburt

Im Rahmen der gesamtnationalen Konferenz hat die G...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.