Allgemein Für die Region
CSU-Bürgerforum des Kreisverbandes Bayreuth-Stadt
23. August 2013
0

Der CSU-Kreisverband Bayreuth-Stadt veranstaltete im Garten der Gaststätte „Birken“ ein Bürgerforum mit dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen und Bayreuther Bundestagsabgeordneten, Hartmut Koschyk.

Finanzstaatssekretär Hartmut Koschyk MdB mit der stellvertretenden Kreisvorsitzenden Gabriele Pastor

Nach der Begrüßung durch die stellvertretene Kreisvorsitzende Gabriele Pastor umriss der Parlamentarische Staatssekretär Hartmut Koschyk MdB das Potenzial Bayreuths. Neben den bekannten Profilen als Kultur- und Wissensstadt, hob er besonders die Innovationsförderung mittelständischer Unternehmen in Bayreuth aus dem Bundeshaushalt hervor. Auch die Infrastruktur wurde in den vergangenen Jahren stark durch den Bund ausgebaut und soll in Zukunft mit der Planung zur Elektrifizierung der Franken-Sachsen-Magistrale weitergeführt werden. Ein Politikwechsel würde diese Pläne dafür zunächst stoppen und vieles Erreichtes gefährden. „Denn wie man am Beispiel der Grün-Roten Landesregierung Baden-Württembergs sehen kann, gibt ein Politikwechsel kein Gewähr die Spitzenpositionen eines Landes weiter zu behaupten. Die Regierung in Stuttgart nimmt dieses Jahr Schulden in Rekordhöhe auf und streicht landesweit Lehrerstellen.“

Bei der anschließenden Diskussionsrunde wurde angeregt über verschiedenste Themen wie Steuerpolitik, die Einführung einer PKW Maut auf deutschen Autobahnen oder der weiteren Unterstützung angeschlagener europäischer Staaten intensiv diskutiert. Zum Abschluss bekam Finanzstaatssekretär Koschyk von Gabi Pastor ein “Wahlkampf-Durchhalte-Paket“ überreicht.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

210912_Humnoldt_Kosmosvorlesung_Plakat

Traditionelle Kosmos-Vorlesung

Weiterlesen
hedwig1

Die Heilige Hedwig – ein Vorbild auch für die heutige Zeit

Traditionelle Hedwigsandacht mit Geistlichem Rat W...

Weiterlesen
impressionen

Letzte Humboldt-Wanderung bei sonnigem Herbstwetter in diesem Jahr

Seit diesem Jahr bietet das Alexander von Humboldt...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.