Allgemein
Ein Beedabei Kunstwerk für Artenschutz und Frieden
4. Mai 2022
0

Das Künstlerduo Gisela Bartulec und Peter Kalb hat auf der eigenen Homepage “ einen ausführlichen Bericht über die Kunstaktion „Ukraine Charkow Peace“ mit zusätzlichem Video- und Bildmaterial veröffentlicht.
Das temporäre Kunstwerk „Ukraine Charkiw Peace“ zugunsten der „Humanitären Brücke Oberfranken – Transkarpatien/Ukraine“ der Stiftung Verbundenheit hatte am 24.04.2022, dem Welttag der Partnerstädte, unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Stadt Nürnberg Marcus König, 1400€ an Spenden für die Hilfsbrücke eingebracht.

Lesen Sie hier den vollständigen Bericht:

https://beedabei.de/ein-beedabei-kunstwerk-fuer-artenschutz-und-frieden/

About author

Florian Schmelzer

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Bild 2

Gedanken zum Himmelfahrtstag

Schwester Teresa stellt ihr Buch „Himmel im Mund...

Weiterlesen

Pflanzaktion für Artenvielfalt an der Alexander von Humboldt-Realschule

An der Alexander von Humboldt – Realschule i...

Weiterlesen
alle2

Online-Diskussion: „30 Jahre deutsch-kasachische bilaterale Beziehungen – Rolle und Perspektiven der deutschen Minderheit“

v.l.oben : Dr. Beate Eschment, Hartmut Koschyk, Th...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.