Allgemein Für Deutschland Für die Region
Einladung zur Diskussionsveranstaltung mit Josef Göppel MdB zu den Chancen des Energieumstiegs
13. Februar 2012
0
,

Der Umstieg von der Kernenergie auf erneuerbare Energien stellt eine Herausforderung für die Versorgungssicherheit und die Stabilität des Stromnetzes dar. Der Umstieg ist jedoch mit neuen, umweltfreundlichen Technologien zu ermöglichen: sicher, umweltverträglich und bezahlbar. Gerade diese neuen Herausforderungen sind auch für unsere Kommunen eine große Chance. Daher freut es uns, dass

goeppel_josef

Josef Göppel MdB
Obmann der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit,
Landesvorsitzender des Arbeitskreises Umweltsicherung und Landesentwicklung der CSU

zu einer Diskussionsveranstaltung zum Thema

„Der Energieumstieg – Chance für Kommunen!“

nach Bayreuth kommen wird.

Zu dieser Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein. Sie findet statt am

Mittwoch, 15. Februar 2012 um 18:00 Uhr im Glenk-Saal Bayreuth
(Eichelweg 12, 95445 Bayreuth).

Weitere Informationen finden Sie im Einladungsschreiben HIER.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Ihr Hartmut Koschyk, MdB – CSU-Kreisvorsitzender Bayreuth-Land
Ihr Dr. Michael Hohl, Oberbürgermeister – CSU-Kreisvorsitzender Bayreuth-Stadt

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Anzeige BTSZ NEU 1

Musikalische Reise mit den „Lustigen Oberfranken“ zum traditionellen Kultur- und Begegnungsfest der Karpatendeutschen nach Kesmark

Die Stiftung Verbundenheit freut sich, ihnen die G...

Weiterlesen
banat 2

Landsmannschaft der Banater Schwaben und Stiftung Verbundenheit vereinbaren engere Zusammenarbeit

Die Landsmannschaft der Banater Schwaben in Deutsc...

Weiterlesen
loibl2

Stiftung Verbundenheit und Bayerische Aussiedler- und Vertriebenenbeauftragte Dr. Petra Loibl MdL erörtern Kooperationsprojekte

Die in Bayreuth ansässige Stiftung „Verbundenhe...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert