Allgemein
Einladung zur Online-Veranstaltung „Die Ukraine im Krieg. Über die aktuelle Situation in Transkarpatien/Ukraine“.
20. April 2022
0

Seit Kriegsbeginn in der Ukraine arbeitet die Stiftung Verbundenheit mit den Deutschen im Ausland mit vielen regionalen Partnern aus Oberfranken und Transkarpatien im Rahmen der „Humanitären Brücke Oberfranken – Transkarpatien“ an Hilfsaktionen wie beispielsweise Hilfsgütertransporten und Flüchtlingsevakuierungen.

In der Online-Veranstaltungen am 25. April 2022 um 19:00 Uhr (Facebook-Live über die Accounts der @Stiftung Verbundenheit, des @junges.netzwerk und @koschyk) kommen die Kooperationspartner der Stiftung Verbundenheit aus Transkarpatien zu Wort, um ein Bild der aktuellen Lage in der Westukraine zu zeichnen.

Die Gesprächsgäste:

Lene Dej (Korrespondentin der Abteilung für nationale Minderheiten des ukrainischen Fernsehens im Studio Uschgorod)

Julia Taips (Vertreterin der „Deutschen Jugend Transkarpatien“ und Stadträtin in Mukatschewo)

Dr. Viktoriya Syno (Koordinatorin im Humanitären Hilfszentrum Uschgorod und Leiterin des Deutschen
Sprachlernzentrums in Uschgorod)

Alexander Chabanov (Deutschlehrer und freier Mitarbeiter der Stiftung Verbundenheit in Uschgorod)

Hartmut Koschyk (Vorsitzender des Stiftungsrates der Stiftung Verbundenheit, ehemaliger Beauftragter der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten)

Moderation: Dr. Marco Just Quiles (Projektleiter der „Humanitären Brücke Oberfranken – Transkarpatien“, Stiftung Verbundenheit)

About author

Sebastian Machnitzke

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

besuch dierl svmda 1

MdL Franc Dierl: Bayreuther Stiftung Verbundenheit wichtiges Instrument der internationalen Zusammenarbeit des Freistaates Bayern

Bei seinem Besuch der in Bayreuth ansässigen Stif...

Weiterlesen
Vorschau Jahresprogramm 2024

Alexander von Humboldt-Kulturforum stellt Jahresprogramm 2024 vor

Auch in diesem Jahr hat das Alexander von Humboldt...

Weiterlesen
collage thurnau

Fruchtbare Zusammenarbeit zwischen Humboldt-Kulturforum und Institut für Fränkische Landesgeschichte

Das Alexander von Humboldt – Kulturforum Sch...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert