Allgemein Für die Region
Eröffnung der 3. Europaschau und 18. Hauptsonderschau der Kraienköppe und Zwergkraienköppe in Fichtelberg
19. November 2011
0

Hühner

Heute wird die 3. Europaschau und 18. Hauptsonderschau der Kraienköppe und Zwergkraienköppe, die in diesem Jahr vom Geflügel- und Kaninchenzucht Verein Fichtelberg ausgerichtet wird, eröffnet. Schirmherr ist der Bayreuther Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Hartmut Koschyk. Zahlreiche Gästen und Züchtern aus Deutschland, der Schweiz, Holland und Luxemburg sind aus weiter Entfernung angereist, um an der Hauptsonder- und Europaschau teilzunehmen.

In seinem Grußwort dankte Finanzstaatssekretär Koschyk den Organisatoren und Helfern, die die 3. Europaschau und 18. Hauptsonderschau der Kraienköppe und Zwergkraienköppe in Fichtelberg überhaupt ermöglichten, allen voran dem 1. und 2. Vorsitzenden des Geflügel- und Kaninchenzucht Vereins Fichtelberg, Herrn Stephan Müllinger und Herrn Georg Burger.

Finanzstaatssekretär Koschyk: „Den beiden Vereinsvorsitzenden und Mitgliedern des Geflügel und Kaninchenzucht Vereins Fichtelberg ist es gelungen die 3. Europaschau und 18. Hauptsonderschau der Kraienköppe und Zwergkraienköppe nach Fichtelberg zu holen. Ohne den großen persönlichen Einsatz der Verantwortlichen und der zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer wäre eine solche Veranstaltung nicht durchführbar, was größten Dank und höchste Anerkennung verdient. Diese Ausstellung stellt weit über Deutschland hinaus eine Besonderheit dar. Die Wiege der Kraienköppezucht stand im deutsch/niederländischen Grenzgebiet, in der Ostholländischen Provinz Twente, um Enschede, Ahaus und die Grafschaft Bentheim, wo auch heute noch die meisten Zuchten zu finden sind. So sind bei dieser Schau auch Züchter aus der Schweiz, Holland und Luxemburg vertreten.“

Zum Redebeitrag von Finanzstaatssekretär Koschyk gelangen Sie hier.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

210801_Konzert Ruck

Ein Liederabend mit Freunden von Alexander von Humboldt

„Ein Liederabend mit Freunden von Alexander ...

Weiterlesen
210523_Genussfest_Absage

ABSAGE des Traditionelles fränkisches Genussfest

Das für den 8. August geplante traditionelle Genu...

Weiterlesen
kulturgespräch21-1

BEIM „BAYREUTHER KULTURGESPRÄCH“ WURDE EIN NEUES KINDERBUCH-PROJEKT VORGESTELLT: DER „KLEINE“ ALEXANDER VON HUMBOLDT SOLL KINDERN DAS BEWUSSTSEIN FÜR NATUR UND UMWELT NAHEBRINGE

Das Alexander von Humboldt – Kulturforum Sch...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.