Allgemein Für die Region
CSU und Frauen Union beim Projekt „Lichtromantik Mistelbach“
25. August 2009
0
,

DSC_0104_I

Gemeinsam mit Freunden der CSU konnte der Bayreuther Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Hartmut Koschyk, das Projekt „Lichtromantik Mistelbach“ bewundern. Eingeladen zu dem Fest hatten der CSU-Ortsverband Mistelbach sowie die Frauen Union Hummelgau und die Frauen Union Mistelgau.

DSC_0106_I

Der CSU-Ortsvorsitzende von Mistelbach, Alexander Bär, erläuterte, dass die sogenannte „ Lichtromantik Mistelbach“ gemeinsam von Oberfranken Offensiv, Forum Zukunft Oberfranken e. V.  und der Gemeinde Mistelbach finanziert und vom Coburger Designforum durchgeführt wird. 6 Studenten einer Projektgruppe des Studiengangs Innenarchitektur, Fakultät Design der Hochschule Coburg unter der Leitung der Professoren Werner Kintzinger und Auwi Stübbe sowie dem Dozenten Michael Müller tauchten die imposante Felsformation rund um den „Hirtenstein“ mit einem wechselseitigen Farbenspiel in eine romantische Atmosphäre. Es ist beabsichtigt einen Teil der Beleuchtung zu belassen.

DSC_0109_I
Die Ortsvorsitzende der Frauen Union Hummelgau, Sabine Habla, führte MdB Koschyk und die zahlreichen Besucher durch das Lichtprojekt, das insbesondere die Ortskirche in ein mystisches Licht setzt und erklärte fachkundig die Bedeutung des unterschiedlichen Farbenspiels.
MdB Koschyk dankte dem CSU-Ortsvorsitzenden von Mistelbach, Alexander Bär, und den Vorsitzenden der Frauen Union Hummelgau und Mistelgau, Sabine Habla und Anette Dauth für ihr Engagement. Gemeinsam mit den zahlreichen anwesenden CSU-Mitgliedern aus der Region war man sich einig: Das Lichtprojekt „Lichtromantik Mistelbach“ ist ein unvergessliches Erlebnis.

DSC_0135_I

DSC_0138_I

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

210419_Plakat_Himmelfahrt_V2

Herzliche Einladung zu: „Gedanken zum Himmelfahrtstag“

Weiterlesen

Aufzeichnung der digitalen Vortragsveranstaltung „Alexander von Humboldt und die Kunst“

Weiterlesen

Digitales Bayreuther Fastenessen 2021

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.