Allgemein Für die Region
Filmemacher Michael von Hohenberg zeigt Finanzstaatssekretär Koschyk und andere Aktive unserer Region aus dem Fichtelgebirge
19. Dezember 2012
0

Im Rahmen des 3. Bad Bernecker „Motivationday“ der BDS Gewerbevereine Bad Berneck/Goldkronach mit dem Weltumsegler Martin Hammer drehte der Filmemacher Michael von Hohenberg von der White-Lake-City Filmproduktion einen kurzen Film über das Fichtelgebirge. Darin ist auch der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen und Bayreuther Bundestagsabgeordnete, Hartmut Koschyk, in Schloss Goldkronach zu sehen.

Die bewährte Veranstaltung „Motivationday“ setzt immer wieder einen neuen Akzent. Waren bei den Vorgängerveranstaltungen eine Businessrednerin aus München und der Top-Comedian Mäc Härder zu Besuch, so konnte man sich dieses Jahr auf einen Abenteurer und Visionär Martin Hammer aus Wien freuen.

Das besondere am Motivationday ist das Begleitprogramm. Schon zu Beginn gibt es für alle Gäste ein Namensschild zur besseren Kommunikation im Laufe des Abends. Michael von Hohenberg, ein Filmemacher aus dem Fichtelgebirge, steuerte ein filmisches Intro dem Abend bei. Er besuchte fünf ausgewählte Aktive unserer Region und zeigt diese an ihrer Wirkungsstätte, darunter auch Finanzstaatssekretär Koschyk.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Titelbild Team Südamerika Projekt

Stimmen aus Südamerika über die erneute Förderung des Lateinamerika-Projektes der Stiftung Verbundenheit

Das Team des Lateinamerika-Projektes der Stiftung ...

Weiterlesen
Stiftungsmitarbeiter

Stiftung Verbundenheit zu Gast bei Herbsttagung der Landesversammlung der Deutschen Vereine in Tschechien

Am Samstag, dem 26. November 2022, fand in Prag di...

Weiterlesen
sl2-Kopie

Stiftung Verbundenheit vernetzt sich mit deutschsprachiger Volksgruppe in Slowenien

Am Donnerstag, dem 01.12.2022, hat die Stiftung Ve...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.