Allgemein Für die Region
Filmemacher Michael von Hohenberg zeigt Finanzstaatssekretär Koschyk und andere Aktive unserer Region aus dem Fichtelgebirge
19. Dezember 2012
0

Im Rahmen des 3. Bad Bernecker „Motivationday“ der BDS Gewerbevereine Bad Berneck/Goldkronach mit dem Weltumsegler Martin Hammer drehte der Filmemacher Michael von Hohenberg von der White-Lake-City Filmproduktion einen kurzen Film über das Fichtelgebirge. Darin ist auch der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen und Bayreuther Bundestagsabgeordnete, Hartmut Koschyk, in Schloss Goldkronach zu sehen.

Die bewährte Veranstaltung „Motivationday“ setzt immer wieder einen neuen Akzent. Waren bei den Vorgängerveranstaltungen eine Businessrednerin aus München und der Top-Comedian Mäc Härder zu Besuch, so konnte man sich dieses Jahr auf einen Abenteurer und Visionär Martin Hammer aus Wien freuen.

Das besondere am Motivationday ist das Begleitprogramm. Schon zu Beginn gibt es für alle Gäste ein Namensschild zur besseren Kommunikation im Laufe des Abends. Michael von Hohenberg, ein Filmemacher aus dem Fichtelgebirge, steuerte ein filmisches Intro dem Abend bei. Er besuchte fünf ausgewählte Aktive unserer Region und zeigt diese an ihrer Wirkungsstätte, darunter auch Finanzstaatssekretär Koschyk.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

BTSZ-19-9-2021-Humboldtpark

Bericht zum Humboldt-Park

In der aktuellen Ausgabe der Bayreuther Sonntagsze...

Weiterlesen
_1101629

Goldkronachs 1. Bürgermeister Holger Bär und 2. Bürgermeister Wieland Pietsch warben beim diesjährigen Humboldttag für ein „Ja zum Alexander von Humboldt-Museumspark“

Der Geburtstag Alexander von Humboldts wird alljä...

Weiterlesen
KakaoTalk_20210916_161757027

Glückwunschbotschaft an die Korea Foundation zu ihrem 30-jährigen Jubiläum

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Korea ...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.