Allgemein Für die Region
Finanzstaatssekretär Koschyk: Einsatz des Franken-Sachsen-Express über 2014 hinaus muss sichergestellt werden!
14. Januar 2013
0
,

Der Druck für die durchgehende Elektrifizierung der Franken-Sachsen-Magistrale von Dresden nach Nürnberg soll verstärkt werden. Darüber waren sich die Teilnehmer eines internen Bahn-Strategietreffens im Rathaus einig. An dem Gespräch nahm neben Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe, Landrat Hermann Hübner, Vertretern von Kammern und der Universität, auch der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen und Bayreuther Bundestagsabgeordnete, Hartmut Koschyk, teil.

Man war sich einig, noch stärker zusammenzuarbeiten und den Druck auf die Verantwortlichen zu erhöhen. Auch die Elektrifizierung der Franken-Sachsen-Magistrale von Dresden über Schnabelwaid nach Nürnberg soll forciert werden. Um einen Anschluss für Bayreuth zu gewährleisten, ist der Bau eines zweiten Gleises nach Schnabelwaid erforderlich. Die Projekte müssen in den neuen Bundesverkehrswegeplan 2015/16 aufgenommen werden. Die Beteiligten wollen nun eine gemeinsame Resolution ausarbeiten und diese an Bund und Land versenden. Ein weiteres Treffen soll am 10. Mai in Bayreuth stattfinden.

Der Einsatz des Franken-Sachsen-Express müsse über 2014 hinaus sichergestellt werden, verlangte eindringlich der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, Hartmut Koschyk. Hier gebe es bereits die politische Zusage von Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer, nun müsse noch Sachsen ins Boot geholt werden, sagte Koschyk auf Anfrage des Nordbayerischen Kuriers. Die Elektrifizierung der Strecke Hof-Nürnberg müsse auch im neuen Bundesverkehrswegeplan 2015/16 fortgeschrieben werden und es dürfe keinen Vorrang für die Elektrifizierung der Strecke Hof-Regensburg geben, so Finanzsstaatssekretär Koschyk.  Die Elektrifizierung könne über die in der Diskussion stehende Pkw-Maut finanziert werden, schlug Koschyk vor.

Zur Berichterstattung im Nordbayerischen Kurier gelangen Sie hier.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Koreaok

Ko-Vorsitzender Koschyk trifft neue Botschafterin der Republik Korea in Deutschland, Cho Hyun-Ok

Der Ko-Vorsitzende des Deutsch-Koreanischen Forums...

Weiterlesen
2021-03-01_Humboldt_Veranstaltungen_2021

Programmvorschau 2021 des Alexander von Humboldt-Kulturforums

Laden Sie die Programmvorschau hier als PDF herunt...

Weiterlesen
210214_Fastenessen2021_V4

Herzliche Einladung zum digitalen Bayreuther Fastenessen 2021

https://www.humboldt-kulturforum.de/fastenessen

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.