Allgemein Für Deutschland
Finanzstaatssekretär Koschyk gratuliert dem Präsidenten des Deutschen Bundestages, Herrn Dr. Norbert Lammert MdB, zum 65. Geburtstag
16. November 2013
0

Der Präsident des Deutschen Bundestages, Herr Dr. Norbert Lammert MdB, feiert heute seinen 65. Geburtstag. Zum 65. Geburtstag gratuliert ihm herzlich der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen und Bayreuther Bundestagsabgeordnete, Hartmut Koschyk.

Finanzstaatssekretär Koschyk: Durch sein beispielhaftes Engagement als Mitglied des Deutschen Bundestages seit 1980 und insbesondere durch sein Wirken als Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Bildung und Wissenschaft, beim Bundesminister für Wirtschaft sowie beim Bundesminister für Verkehr in der von Bundeskanzler Helmut Kohl geführten Bundesregierung, aber auch als Koordinator der Bundesregierung für die Luft- und Raumfahrt, als Vorsitzender der Deutsch-Brasilianischen Parlamentariergruppe, als Vorsitzender der CDU-Landesgruppe Nordrhein-Westfalen im Deutschen Bundestag, als stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Wahlprüfung, Immunität und Geschäftsordnung, als kultur- und medienpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und als Präsident des Deutschen Bundestages hat sich Dr. Norbert Lammert große Verdienste um den Parlamentarismus und die politische Kultur in Deutschland erworben, was größten Dank und höchste Anerkennung verdient.

Auch möchte ich seine Verdienste als Lehrbeauftragter für Politikwissenschaft und Honorarprofessor an der Ruhr-Universität Bochum sowie als stellvertretender Vorsitzender der Konrad-Adenauer-Stiftung würdigen.

Mit einer überwältigenden Mehrheit ist Dr. Norbert Lammert am 22. Oktober dieses Jahres in der konstituierenden Sitzung des 18. Deutschen Bundestages erneut zum Präsidenten des Deutschen Bundestages gewählt worden. Dies belegt eindrucksvoll, welch hohes Ansehen er sich durch seine Amtsführung als Präsident des Deutschen Bundestages über alle Parteigrenzen hinweg in den vergangenen Jahren erworben hat.

Persönlich habe ich Bundestagspräsidenten Dr. Lammert für eine stets vertrauensvolle und freundschaftliche Zusammenarbeit zu danken. Als Ko-Vorsitzender des Deutsch-Koreanischen Forums und Stiftungsratsvorsitzender der ‚Stiftung Verbundenheit mit den Deutschen Im Ausland‘ danke ich Bundestagspräsident Dr. Lammert ganz besonders dafür, dass er im Jahr 2011 die Ausrichtung des X. Deutsch-Koreanischen Forums im Paul-Löbe-Haus befürwortet und im vergangenen Jahr anlässlich der Verleihung des Medienpreises ‚Dialog für Deutschland‘ der ‚Stiftung Verbundenheit mit den Deutschen im Ausland‘ die Hauptrede über die Bedeutung der deutschsprachigen Medien im Ausland gehalten hat.“

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Aufzeichnung der digitalen Vortragsveranstaltung „Alexander von Humboldt und die Kunst“

Weiterlesen

Digitales Bayreuther Fastenessen 2021

Weiterlesen
Praesentation3

Ein farbvoller Abend in Buenos Aires: das Livestream-Event der Stiftung Verbundenheit

Die Stiftung Verbundenheit hat die spanische Versi...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.