Allgemein Für die Region
Forchheimer Steuerbeamter German Schmelmer ist einer von 160 deutschen Beamten, die Griechenland beim Aufbau eines neuen Steuersystems helfen wollen
1. März 2012
0

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Hartmut Koschyk betonte gegenüber dem Mitteldeutschen Rundfunk , dass das Angebot der Europäischen Kommission, an dem sich auch Deutschland beteiligt, an Griechenland steht bei Bedarf und auf Wunsch Finanzbeamte aus der Europäischen Union und aus Deutschland nach Griechenland zu entsenden.

Der Fränkische Tag berichtet in seiner heutigen Ausgabe nun über German Schmelmer aus Forchheim, der einer von 160 deutschen Beamten ist, die Griechenland beim Aufbau eines neuen Steuersystems helfen wollen. Finanzstaatssekretär Koschyk rät in diesem Zusammenhang gerade den deutschen Steuer-Helfern zu Sensibilität im Umgang mit den griechischen Beamten. Man solle nicht „wie Besatzer“ auftreten. Und man dürfe – „bei aller Unzulänglichkeit“ – Griechenland und seine Beamten nicht auf ein Dritte-Welt-Niveau herunterstufen. Und Koschyk weist darauf hin, dass es ein internationales Hilfsprogramm ist.

Zur Berichterstattung im Fränkischen Tag gelangen Sie hier.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

image0

Gedanken zum Himmelfahrtstag“ auch in diesem Jahr aufgrund von Corona digitaler Form

Aufgrund der Corona-Situation findet die tradition...

Weiterlesen
4

Deutschland, die EU und Korea – Online-Veranstaltung des Deutsch-Koreanischen Forums

Wir sind sehr geehrt, bei unserem Facebook-Live-Fo...

Weiterlesen
210419_Plakat_Himmelfahrt_V2

Herzliche Einladung zu: „Gedanken zum Himmelfahrtstag“

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.