Allgemein Für Deutschland Für die Region
Frankenpost berichtet über Pressekonferenz „SOKO Crystal“ mit Parlamentarischen Staatssekretär Hartmut Koschyk MdB
11. September 2013
0

Die Frankenpost hat in ihrer Ausgabe vom 10. September 2013 über die Pressekonferenz „SOKO Crystal“ mit dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen und Bayreuther Bundestagsabgeordneten, Hartmut Koschyk, unter dem Titel „23 Spezialisten jagen die Drogen-Bosse“ berichtet.

Nürnberg/Hof – Der Zoll schaltet im Kampf gegen den Crystalschmuggel einen Gang höher. Zwei Sonderkommissionen in Bayern und Sachsen mit zusammen 23 Spezialermittlern sollen den Vormarsch der gefährlichen Modedroge stoppen und vor allem die Hintermänner aufspüren. Die Polizisten auf der Straße würden durch die Sokos entlastet und der Fahndungsdruck werde erhöht, sagte der Staatssekretär im Bundesfinanzministerium Hartmut Koschyk (CSU) am Montag in Nürnberg.

Den vollständigen Artikel in der Frankenpost können Sie HIER lesen.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Bildschirmfoto-2021-06-23-um-21.49.54

Bericht in der „Welt“ zum Aufstieg von Alexander von Humboldt des Chimborazo in den Anden

Am 23. Juni 1802 begann Alexander von Humboldt den...

Weiterlesen
BuchvorstellungFoto-690x500

Kulturstiftung und Deutsche Gesellschaft stellen neuen von Hartmut Koschyk und Dr. Vincent Regente herausgegebenen Band „Vertriebene in SBZ und DDR“ vor

Buchvorstellung mit (v.l.) PStS a.D. Hartmut Kosch...

Weiterlesen
210620_Kulturgespräch

Herzliche Einladung zum Bayreuther Kulturgespräch

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.