Allgemein Für Deutschland Für die Region
Frankenpost berichtet über Pressekonferenz „SOKO Crystal“ mit Parlamentarischen Staatssekretär Hartmut Koschyk MdB
11. September 2013
0

Die Frankenpost hat in ihrer Ausgabe vom 10. September 2013 über die Pressekonferenz „SOKO Crystal“ mit dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen und Bayreuther Bundestagsabgeordneten, Hartmut Koschyk, unter dem Titel „23 Spezialisten jagen die Drogen-Bosse“ berichtet.

Nürnberg/Hof – Der Zoll schaltet im Kampf gegen den Crystalschmuggel einen Gang höher. Zwei Sonderkommissionen in Bayern und Sachsen mit zusammen 23 Spezialermittlern sollen den Vormarsch der gefährlichen Modedroge stoppen und vor allem die Hintermänner aufspüren. Die Polizisten auf der Straße würden durch die Sokos entlastet und der Fahndungsdruck werde erhöht, sagte der Staatssekretär im Bundesfinanzministerium Hartmut Koschyk (CSU) am Montag in Nürnberg.

Den vollständigen Artikel in der Frankenpost können Sie HIER lesen.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Broschüre Russlandreise

Dokumentation zu den Veranstaltungen anlässlich des 190. Jahrestages der Russlandreise Alexander von Humboldts erschienen

Der Internationale Verband der Deutschen Kultur in...

Weiterlesen
Zwischenablage01

Koschyk im Interview mit Wochenblatt TV zur Ablehnung der Europäischen Bürgerinitiative Minority SafePack durch die Europäische Kommission

Interview mit Norbert Urban vom „Wochenblatt“ ...

Weiterlesen
Hartmut-Koschyk

10 Fragen des Netzwerks Junge Generation Deutschland-Korea an Hartmut Koschyk

In den deutsch-koreanischen Beziehungen ist Ihr Na...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.