Allgemein Für Deutschland
G8 Zollexpertentreffen „Elektronischer Datenaustausch zur verbesserten Bekämpfung der Produkt- und Markenpiraterie“
26. Oktober 2010
0
, ,

Zum Grußwort von Herrn Parl Staatssekretär Koschyk gelangen Sie hier.

ZollexpertentreffenParlamentarischer Staatssekretär Koschyk gemeinsam mit den Zollexperten aus den G8-Mitgliedsstaaten

Das größte Kapital eines Unternehmens ist die Idee. Ideen spiegeln sich in den gewerblichen Schutzrechten, die ein Unternehmen erworben hat, wider. Der Zoll unterstützt die Unternehmen bei der Verteidigung dieser gewerblichen Schutzrechte und hilft den Handel mit Plagiaten zu verhindern. Im Bundesministerium der Finanzen fand ein Zollexpertentreffen der G8 Mitgliedstaaten zum Thema „Elektonischer Datenaustausch zur verbesserten Bekämpfung der Produkt- und Markenpiraterie“ statt. Anwesend war auch der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, der in seinem Grußwort die Bedeutung des sogenannten Projekt INFO_IPR hervorhob.

Das Projekt INFO_IPR trägt insbesondere dazu bei, einen besseren Datenaustausch zwischen den Zollverwaltungen der an dem System teilnehmenden Staaten zu gewährleisten. Auf diese Weise sollen nicht nur im Einzelfall gezielte Kontrollen und Aufgriffe ermöglicht werden, auch das Potenzial zur Durchführung von Ermittlungen und der Risikoanalyse soll sowohl national als auch international erheblich verbessert werden. Mögliche Verbindungen zwischen örtlich und zeitlich getrennten Sachverhalten können hergestellt und gegebenenfalls somit zu neuen Erkenntnissen und Ermittlungsansätzen führen. Das System wird von Zollexperten unter Federführung der Zoll- und Verbrauchsteuerabteilung des Bundesministeriums der Finanzen in enger Zusammenarbeit mit der Weltzollorganisation entwickelt.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

210510_AndyLang

Irischer Liederabend

Weiterlesen

Digitale Genussgrüße aus Goldkronach

Weiterlesen

Trailer: „Digitale Genussgrüße aus Goldkronach“

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.