Allgemein International
Glückwunschbotschaft an die Korea Foundation zu ihrem 30-jährigen Jubiläum
14. September 2021
0

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Korea Foundation, mit der das Deutsch-Koreanische Forum e. V. seit Jahren intensiv zusammenarbeitet, um die Jahrestagung zu ermöglichen, übermittelte der Ko-Vorsitzende des Deutsch-Koreanischen Forums, Hartmut Koschyk, in einem Videointerview eine herzliche Glückwunschbotschaft.

In dem Interview, das von der Korea Foundation zum Auftakt des KF Mt. Halla Forums 2021 veröffentlicht wurde, teilte Herr Koschyk seine Erfahrungen aus der Zusammenarbeit mit der Korea Foundation sowie seine Ideen und Meinungen, wie die bilateralen Beziehungen zwischen Deutschland und Korea im Rahmen des internationalen Austauschs und der multilateralen Zusammenarbeit weiter verbessert werden können.

Das vollständige Interview von Herrn Hartmut Koschyk ist im folgenden Video ab 10:01 zu sehen:

About author

Muhong Lee

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

bee4

Natur-Kunst-Aktion #beedabei setzt Friedenszeichen

Am Mittwoch, dem 21.09.2022, der gleichzeitig auch...

Weiterlesen
e0aa8985-75dd-494c-b33c-7a8d67529db0 Kopie

Bericht des Nordbayerischen Kuriers über das Kulturprojekt „Lieder der Heimat“

Ein ausführlicher Bericht von Dieter Jenß in der...

Weiterlesen
Flyer Beedabei

Einladung zur Natur-Kunstaktion „beedabei“ zum Weltfriedenstag für die Ukraine

Zum Weltfriedenstag 2022 lädt die Stiftung Verbun...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.