Allgemein Für die Region
Hartmut Koschyk MdB besucht „Classic meets Pop“ am Fichtelsee
22. August 2009
0
,

DSC_0177_I

Gemeinsam mit Landtagsabgeordneten Walter Nadler, der ehemaligen Landtagsvizepräsidentin Anneliese Fischer, dem Bürgermeister der Gemeinde Fichtelberg Jose-Racardo Castro-Riemenschneider und vielen Besuchern genoss Hartmut Koschyk MdB das Konzert „Classic meets Pop“ am Fichtelsee.

DSC_0179_I

Opera Classica Europa hatte sich für die Veranstaltung am Fichtelsee etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Eine faszinierende Mischung aus legendären Rock- und Pop-Klassikern kombiniert mit den schönsten Arien und Duetten aus berühmten Opern.

Gänsehaut war garantiert, als der hervorragende Opernsänger Titel wie „Smoke on the water“ von Deep Purple, „Born to be wild“ von Steppenwolf oder „We are the Champions“ von Queen interpretierte. Aber auch die Liebhaber von Opern kamen nicht zu kurz: Bekannte Arien von Giuseppe Verdi, Giacomo Puccini oder Gioacchino Rossini ließen das Herz eines jeden Opernfans höher schlagen.

Die Zuhörer erlebten mit dem Tenor Martin Constantin einen gefragten Opernsänger, der am Fichtelsee die Vielfalt seines sängerischen Könnens präsentierte. Der frühere Popsänger ist immer noch mit voller Begeisterung dabei, wenn Rock- und Pop-Welthits live auf der Bühne gespielt und gesungen werden. Ein weiteres Highlight erwartete die Gäste mit dem international bekannten Bariton Juri Batukov, der u. a. an der Wiener Staatsoper und and der Oper Paris singt. Nicht zuletzt konnten sich die Besucher auf die international erfolgreiche Sopranistin Romana Vaccaro freuen, die unzählige Male als „Tosca“, „Aida“ und „Desdemona“ begeisterte.

DSC_0183_I

Begleitet wurden die Solisten sowohl von den Frankfurter Symphonikern unter der Leitung von Stefan Ottersbach als auch von Andre Vaccaro mit Band.

Nach dem Konzert hatten Hartmut Koschyk MdB und Bürgermeister Castro-Riemenschneider die Gelegenheit mit dem Familienoberhaupt der Vaccaros, Michael Vaccaro, ins Gespräch zu kommen. Vaccaro sicherte dabei zu, dass er im nächsten Jahr mit einer Aufführung des Freischütz an den Fichtelsee zurückkehren wird.

DSC_0187_I

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Kongress_JN_036-b2c6cc6bb45f2e3g4eb304d02e2044aa

Internationale Beziehungen mitgestalten – Eindrücke vom „Jugendforum Deutschland-Lateinamerika 2021“

Weiterlesen
IMG_4446

Welche Perspektiven hat eine Ampel -Koalition für die deutschen Minderheiten in den MOE- und GUS-Staaten sowie für die Vertriebenen und Aussiedler in Deutschland

Darüber habe ich heute ein Interview mit Rudolf U...

Weiterlesen
210912_Humnoldt_Kosmosvorlesung_Plakat

Traditionelle Kosmos-Vorlesung

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.