Allgemein Für die Region
Hartmut Koschyk MdB spricht bei der Feierstunde zum „Tag der Heimat“ in Forchheim
26. Oktober 2009
0
, , ,

FO_TagHeimat

Anlässlich der Feierstunde zum „Tag der Heimat“ des Bundes der Vertriebenen, Vereinigte Landsmannschaften, Kreisverband Forchheim, sprach Hartmut Koschyk MdB im Rathaussaal in Forchheim. Der Leitgedanke der Veranstaltung „Wahrheit und Gerechtigkeit – ein starkes Europa“ fand in Koschyks Rede seine Würdigung.

FO_TagHeimat2

Neben einem Rückblick auf den Erlass der Charta der Heimatvertriebenen von 1950 sprach Koschyk auch über die zukünftige Rolle der Heimatvertriebenen, dem 4. Stamm der Bayern, in der Region. Den gesamten Redetext finden Sie HIER.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Bildschirmfoto-2021-06-23-um-21.49.54

Bericht in der „Welt“ zum Aufstieg von Alexander von Humboldt des Chimborazo in den Anden

Am 23. Juni 1802 begann Alexander von Humboldt den...

Weiterlesen
BuchvorstellungFoto-690x500

Kulturstiftung und Deutsche Gesellschaft stellen neuen von Hartmut Koschyk und Dr. Vincent Regente herausgegebenen Band „Vertriebene in SBZ und DDR“ vor

Buchvorstellung mit (v.l.) PStS a.D. Hartmut Kosch...

Weiterlesen
210620_Kulturgespräch

Herzliche Einladung zum Bayreuther Kulturgespräch

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.