Allgemein
Hartmut Koschyk MdB wandert mit der CSU-Bayreuth zur „Roten Wand“
6. September 2009
0
, ,

DSC_0056_I

Auf Einladung des CSU-Ortsverbandes Bayreuth-Ost wanderte der Parlamentarische Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe im Deutschan Bundestag zur „Roten Wand“  in den Main Auen. Umgangssprachlich wird die Bodenmühlwand wegen ihrer Schichtenfärbungen auch „Rote Wand“ genannt.

DSC_0104_I

Nach der Begrüßung durch den CSU-Ortsvorsitzenden Klaus-Doeter Pietruska und MdB Koschyk wanderte man mit etwa 50 Personen bei schönsten Spätsommerwetter entlang der Mainauen.

DSC_0061_I

DSC_0065_I

DSC_0077_I

DSC_0084_I

DSC_0106_I

Nach der etwa einstündigen Wanderung organisierte der CSU-Ortsverband an der „Roten Wand“ einen kleinen Umtrunk und erläuterte durch Diplom-Geologen Manfred Piewak die Beschaffenheit und Entstehungsgeschichte der „Roten Wand“ in Bayreuth.

DSC_0120_I

DSC_0132_I

DSC_0158_I

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Digitales Bayreuther Fastenessen 2021

Weiterlesen
Praesentation3

Ein farbvoller Abend in Buenos Aires: das Livestream-Event der Stiftung Verbundenheit

Die Stiftung Verbundenheit hat die spanische Versi...

Weiterlesen
210331_Humboldt_Kunst

Herzliche Einladung zur Digitalen Vortragsveranstaltung: „Alexander von Humboldt und die Kunst“

„Alexander von Humboldt und die Kunst des 19 Jah...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.