Allgemein Für Deutschland Für die Region
Hartmut Koschyk wendet sich in einem Brief an alle Haushalte in seinem Bundeswahlkreis Bayreuth-Forchheim
20. September 2013
0
, , ,

In einem Brief wendet sich der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen und Bayreuther Bundestagsabgeordnete Hartmut Koschyk an die Bürgerinnen und Bürger im Bundeswahlkreis Bayreuth-Forchheim.

In dem Schreiben führt Koschyk unter anderem aus: „Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, immer wieder war in den letzten Wochen zu hören: ‚Die Politiker machen doch, was sie wollen.‘ Richtig ist: Die Politiker machen, was Sie wollen. Mit Ihren beiden Stimmen bestimmen Sie das Geschehen. Und Sie haben dies buchstäblich in der Hand – mit zwei Kreuzen auf dem Wahlzettel bekunden Sie Ihren Willen.“

Den gesamten Brief können Sie HIER herunterladen.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

bee4

Natur-Kunst-Aktion #beedabei setzt Friedenszeichen

Am Mittwoch, dem 21.09.2022, der gleichzeitig auch...

Weiterlesen
e0aa8985-75dd-494c-b33c-7a8d67529db0 Kopie

Bericht des Nordbayerischen Kuriers über das Kulturprojekt „Lieder der Heimat“

Ein ausführlicher Bericht von Dieter Jenß in der...

Weiterlesen
Flyer Beedabei

Einladung zur Natur-Kunstaktion „beedabei“ zum Weltfriedenstag für die Ukraine

Zum Weltfriedenstag 2022 lädt die Stiftung Verbun...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.