Allgemein Für Deutschland
Ko-Vorsitzende des DKF und die Botschafter beider Länder nahmen an den Beratungen des II. Deutsch-Koreanischen Juniorforums teil
20. Juni 2013
0
,

Paralallel zum XII. Deutsch-Koreanischen Forums tagt das II. Deutsch-Koreanische Juniorforum in Goslar. Die beiden Ko-Vorsitzenden Finanzstaatssekretär Hartmut Koschyk MdB und Universitätspräsidentin Prof. Sun-Uk Kim sowie Ihre Exzellenzen der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Republik Korea, Rolf Mafael, und der Botschafter der Republik Korea in der Bundesrepublik Deutschland, Jae-shin Kim, liesen es sich nicht nehmen, dem Junior-Forum einen kurzen Besuch abzustatten.

Die beiden Ko-Vorsitzenden Finanzstaatssekretär Hartmut Koschyk MdB und Universitätspräsidentin Prof. Sun-Uk Kim mit den Teilnehmern des II. Deutsch-Koreanischen Junior-Forums 2013 in Goslar.

Das Junior-Forum hat den heutigen Vormittag mit Gruppendiskussionen zu den Themen Integration, Partizipationskultur und Nordkoreabilder in Deutschland und Korea verbracht. Im Berufsbildungswerk Goslar haben sich die rund 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den beiden Ländern auf sechs Untergruppen verteilt und mit ihren Mentorinnen und Mentoren intensiv mit den Fragen der Themen auseinandergesetzt. Danach wurden drei Doppelgruppen zum gleichen Thema gebildet, in der zentrale Diskussionspunkte herausgearbeitet wurden. Nach der Mittagspause haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Kernthesen in Form von Poster-Präsentationen im Plenum des Junior-Forums vorgestellt und diskutiert.

Die beiden Ko-Vorsitzenden Finanzstaatssekretär Hartmut Koschyk MdB und Universitätspräsidentin Prof. Sun-Uk Kim im Gespräch mit den Teilnehmern des II. Deutsch-Koreanischen Junior-Forums 2013 in Goslar.

Zwischendurch erhielt das Junior-Forum noch Besuch von Vertretern des Senior-Forums in Person von Staatssekretär Koschyk, der Präsidentin der Ewha Universität, Professor Sun-Uk Kim und Professor Eun-Jeung Lee vom Institut für Koreastudien an der Freien Universität Berlin. Außerdem kamen noch der Botschafter der Republik Korea in Deutschland, Herr Jae-shin Kim, und der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Korea, Herr Rolf Mafael, die sich ebenfalls vor Ort ein Bild davon machen wollten, wie das Junior-Forum arbeitet.
Bis die jungen Menschen aus Deutschland und Korea heute Abend gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Senior-Forums ihr verdientes Essen im Bergwerk „Rammelsberg“ einnehmen können, haben sie noch eine Menge Arbeit vor sich.

Ihre Exzellenzen der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in der Republik Korea, Rolf Mafael, und der Botschafter der Republik Korea in der Bundesrepublik Deutschland, Jae-shin Kim, im Gespräch mir den Teilnehmern des II. Deutsch-Koreanischen Junior-Forums.

Die Plenumsdiskussion hat bereits hitzig begonnen. Das Thema Integration ist ein komplexes Thema in Deutschland und seit Längerem ein akutes Thema in Korea geworden. Die Partizipationskultur Jugendlicher ist in Zeiten von Facebook und Twitter weltweit in rasantem Wandel begriffen. Da gibt es viele Gemeinsamkeiten und Unterschiede, über die sich die Junior-Forumsteilnehmerinnen und –teilnehmer auszutauschen haben. Nordkorea ist immer ein heißes Thema. Aber was für Bilder generieren die Medien und die Politik von Nordkorea? Wie unterscheiden sich die Diskurse in Deutschland und Korea? Was steckt dahinter?


Und was gibt es für Möglichkeiten, den Problemen und Schwierigkeiten zu begegnen, die bei all diesen Themen unweigerlich zu Tage treten? Dazu diskutiert das Junior-Forum heute Abend im Plenum noch intensiv.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Bildschirmfoto-2021-06-23-um-21.49.54

Bericht in der „Welt“ zum Aufstieg von Alexander von Humboldt des Chimborazo in den Anden

Am 23. Juni 1802 begann Alexander von Humboldt den...

Weiterlesen
BuchvorstellungFoto-690x500

Kulturstiftung und Deutsche Gesellschaft stellen neuen von Hartmut Koschyk und Dr. Vincent Regente herausgegebenen Band „Vertriebene in SBZ und DDR“ vor

Buchvorstellung mit (v.l.) PStS a.D. Hartmut Kosch...

Weiterlesen
210620_Kulturgespräch

Herzliche Einladung zum Bayreuther Kulturgespräch

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.