Allgemein Für Deutschland
Koschyk besucht Bundesgeschäftsstelle der Landsmannschaft der Banater Schwaben in München
11. Dezember 2014
0

IMG_4457HP

Bundesbeauftragter Hartmut Koschyk MdB gemeinsam mit dem Bundesvorsitzenden der Landsmannschaft der Banater Schwaben, Herrn Peter-Dietmar Leber

Der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Herr Hartmut Koschyk MdB, hat die Bundesgeschäftsstelle der Banater Schwaben in München besucht, und mit deren Bundesvorsitzenden, Herrn Peter-Dietmar Leber, und weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Bundesgeschäftsstelle aktuelle Fragen der Zusammenarbeit besprochen. Im Mittelpunkt der Gespräche stand die Nachbereitung des Besuches des Bundesbeauftragten vom 18. bis 23. September in Rumänien, wo Koschyk neben Siebenbürgen auch gemeinsam mit Herrn Peter-Dietmar Leber das Banat besucht hat. Koschyk äußerte gegenüber den Vertretern der Landsmannschaft der Banater Schwaben, dass er von seinem Besuch im Banat einen sehr positiven Eindruck über die Lage der Deutschen Minderheit im Banat, aber auch hinsichtlich der Zusammenarbeit zwischen der Landsmannschaft und dem Demokratischen Forum der Deutschen im Banat gewonnen hat.

Bundesvorsitzender Peter-Dietmar Leber lud Koschyk zu der Gedenkveranstaltung anlässlich des 70. Jahrestages des Beginns der Deportation der Deutschen aus Südosteuropa in die Sowjetunion am 17. Januar 2015 um 11.00 Uhr in das Haus der Begegnung nach Ulm ein. Koschyk sagte zu, an dieser wichtigen Gedenkveranstaltung gerne teilzunehmen. Weitere Themen des Gesprächs waren die geplante Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an den Beginn der Deportation, die im nächsten Jahr unter Beteiligung von Außenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier im Banat und Siebenbürgen geplant ist. Auch wird Koschyk im nächsten Jahr an der Wiedereinweihung der bedeutenden Wallfahrtskirche Maria Radna am 2. August im Banat teilnehmen.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

210801_Konzert Ruck

Ein Liederabend mit Freunden von Alexander von Humboldt

„Ein Liederabend mit Freunden von Alexander ...

Weiterlesen
210523_Genussfest_Absage

ABSAGE des Traditionelles fränkisches Genussfest

Das für den 8. August geplante traditionelle Genu...

Weiterlesen
kulturgespräch21-1

BEIM „BAYREUTHER KULTURGESPRÄCH“ WURDE EIN NEUES KINDERBUCH-PROJEKT VORGESTELLT: DER „KLEINE“ ALEXANDER VON HUMBOLDT SOLL KINDERN DAS BEWUSSTSEIN FÜR NATUR UND UMWELT NAHEBRINGE

Das Alexander von Humboldt – Kulturforum Sch...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.