Allgemein Für Deutschland
Koschyk: Deutschland freut sich auf Staatsbesuch der südkoreanischen Präsidentin!
19. Dezember 2013
0
,

HP 3

Im Gespräch mit dem Botschafter der Republik Korea, Kim Jae-shin, hat der Ko-Vorsitzende des Deutsch-Koreanischen Forums, Hartmut Koschyk MdB, die Erwartung zum Ausdruck gebracht, dass der geplante Besuch der südkoreanischen Staatspräsidentin Park Guen-hye im Frühjahr 2014 den deutsch-koreanischen Beziehungen neue Impulse verleihen wird. Koschyk hatte als Vertreter von Bundeskanzlerinn Dr. Angela Merkel an der Amtseinführung von Präsidentin Park Guen-Hye im Februar diesen Jahres in Seoul teilgenommen und sie im Namen der Bundeskanzlerin nach Deutschland eingeladen. Auch hatte Koschyk im Jahr 2006 das erste Zusammentreffen zwischen der damaligen Oppositionspolitikerin Park Guen-hye und Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel in Berlin arrangiert. Koschyk: „Deutschland freut sich auf den Besuch von Präsidentin Park Guen-hye und wird sie mit großer Herzlichkeit und Erwartung empfangen.“

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

bee4

Natur-Kunst-Aktion #beedabei setzt Friedenszeichen

Am Mittwoch, dem 21.09.2022, der gleichzeitig auch...

Weiterlesen
e0aa8985-75dd-494c-b33c-7a8d67529db0 Kopie

Bericht des Nordbayerischen Kuriers über das Kulturprojekt „Lieder der Heimat“

Ein ausführlicher Bericht von Dieter Jenß in der...

Weiterlesen
Flyer Beedabei

Einladung zur Natur-Kunstaktion „beedabei“ zum Weltfriedenstag für die Ukraine

Zum Weltfriedenstag 2022 lädt die Stiftung Verbun...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.