Allgemein Für Deutschland
Koschyk: „Die Menschen müssen in die finanzielle Leistungsfähigkeit des Staates vertrauen können!“
20. Oktober 2010
0
,

Zum Redebeitrag von Herrn Parl. Staatssekretär Koschyk gelangen Sie hier.

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Hartmut Koschyk, diskutierte auf Einladung seines Abgeordnetenkollegen Ulrich Lange MdB in Kaisheim bei Donauwörth über die Entwicklung der Staatsfinanzen und die Handlungsnotwendigkeiten der Finanzpolitik auf allen föderalen Ebenen. Parl. Staatssekretär Koschyk referierte zum Thema „Solide Staatsfinanzen – Gesundes Wachstum – Gute Zukunft“ und stellte die Position der Bundesregierung dar.

Koschyk verdeutlichte, dass mit den Maßnahmen im Bereich der Konjunkturstützung, der Finanzmarktstabilisierung und der Stabilisierung des Euro Deutschland zusammen mit seinen europäischen und internationalen Partnern wirkungsvoll zur Abwehr der Krise gehandelt hat. Jetzt gilt es aber aus der Krise zu lernen, klare Regeln zu definieren und vor allem die öffentlichen Haushalte zu sanieren. Die Menschen müssen in die finanzielle Leistungsfähigkeit des Staates vertrauen können!, so Koschyk.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Kongress_JN_036-b2c6cc6bb45f2e3g4eb304d02e2044aa

Internationale Beziehungen mitgestalten – Eindrücke vom „Jugendforum Deutschland-Lateinamerika 2021“

Weiterlesen
IMG_4446

Welche Perspektiven hat eine Ampel -Koalition für die deutschen Minderheiten in den MOE- und GUS-Staaten sowie für die Vertriebenen und Aussiedler in Deutschland

Darüber habe ich heute ein Interview mit Rudolf U...

Weiterlesen
210912_Humnoldt_Kosmosvorlesung_Plakat

Traditionelle Kosmos-Vorlesung

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.