Allgemein Für Deutschland
Koschyk: „Die Menschen müssen in die finanzielle Leistungsfähigkeit des Staates vertrauen können!“
20. Oktober 2010
0
,

Zum Redebeitrag von Herrn Parl. Staatssekretär Koschyk gelangen Sie hier.

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Hartmut Koschyk, diskutierte auf Einladung seines Abgeordnetenkollegen Ulrich Lange MdB in Kaisheim bei Donauwörth über die Entwicklung der Staatsfinanzen und die Handlungsnotwendigkeiten der Finanzpolitik auf allen föderalen Ebenen. Parl. Staatssekretär Koschyk referierte zum Thema „Solide Staatsfinanzen – Gesundes Wachstum – Gute Zukunft“ und stellte die Position der Bundesregierung dar.

Koschyk verdeutlichte, dass mit den Maßnahmen im Bereich der Konjunkturstützung, der Finanzmarktstabilisierung und der Stabilisierung des Euro Deutschland zusammen mit seinen europäischen und internationalen Partnern wirkungsvoll zur Abwehr der Krise gehandelt hat. Jetzt gilt es aber aus der Krise zu lernen, klare Regeln zu definieren und vor allem die öffentlichen Haushalte zu sanieren. Die Menschen müssen in die finanzielle Leistungsfähigkeit des Staates vertrauen können!, so Koschyk.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Bildschirmfoto-2021-06-23-um-21.49.54

Bericht in der „Welt“ zum Aufstieg von Alexander von Humboldt des Chimborazo in den Anden

Am 23. Juni 1802 begann Alexander von Humboldt den...

Weiterlesen
BuchvorstellungFoto-690x500

Kulturstiftung und Deutsche Gesellschaft stellen neuen von Hartmut Koschyk und Dr. Vincent Regente herausgegebenen Band „Vertriebene in SBZ und DDR“ vor

Buchvorstellung mit (v.l.) PStS a.D. Hartmut Kosch...

Weiterlesen
210620_Kulturgespräch

Herzliche Einladung zum Bayreuther Kulturgespräch

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.