Allgemein Für Deutschland
Koschyk empfängt als Militärattaché deutsche Delegation um Bundeswirtschaftsminister Gabriel in der Volksrepublik China
22. April 2014
1

Der direktgewählte Bayreuth-Forchheimer Bundestagsabgeordnete Hartmut Koschyk leistet momentan eine Wehrübung der Bundeswehr ab und dient in der chinesischen Hauptstadt als Militärattaché. In dieser Aufgabe empfing Major d. R. Koschyk eine hochrangige Wirtschaftsdelegation der Bundesrepublik Deutschland am Flughafen in der Volksrepublik China.

0422-Glos Ramsauer-I

Die Bundesminister a. d. Michael Glos (2. v. l.) und Dr. Peter Ramsauer MdB (2. v. r.) und Oberst i. G. Carlo Schnell (rechts) mit Major d. R. Hartmut Koschyk MdB (links), der die Wirtschaftsdelegation im Rahmen seiner Wehrübung „betreut“.

Einen Bericht über die Wirtschaftsdelegation und Koschyks Wehrübung hat nun die Wirtschaftswoche in ihrer Online-Ausgabe veröffentlicht.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

collage letzte reise

Das Theaterstück “Humboldts letzte Reise“ von Frank Piontek wurde jetzt als Film-Dokumentation von Philipp Kolodziej veröffentlicht

Der Bayreuther Autor Dr. Frank Piontek hat sich im...

Weiterlesen
Einladung Fastenessen 2023

Herzliche Einladung zum Bayreuther Fastenessen

Weiterlesen
20230123 Czarnek1

Deutsch als Minderheitensprache – Gespräche zwischen DMi und polnischer Regierung in Oppeln laufen

Am Sonntag, dem 23. Januar 2022, war der polnische...

Weiterlesen

There is 1 comment

  • gerd reuter sagt:

    Lieber Major Hartmut, hättest ja ruhig dsd gute Tuch und nicht die mausgraue Joppe anlegen können! Ich wünsch dem „Clan“ viel Erfolg.
    Gerd Reuter
    Oberleutnant d.R.

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.