Allgemein Für Deutschland
Koschyk eröffnet 22. Tage der Begegnung
5. November 2014
0

Zwischenablage01

Im Jugendgästehaus am Berliner Hauptbahnhof findet heute die Eröffnungsveranstaltung der „22. Tage der Begegnung“ statt. Schirmherr ist der Präsident des Deutschen Bundestages, Prof. Dr. Norbert Lammert MdB.

Bereits seit 1985 lädt ein überkonfessioneller Einladerkreis von Abgeordneten des Deutschen Bundestages junge Menschen im Alter von 18 bis 28 Jahre zu dieser Tagung mit Referaten, Workshops und Gesprächen in den Deutschen Bundestag ein. Politiker, Journalisten, Wissenschaftler und Unternehmer denken nach über Glaube und Werte, unsere „Verantwortung vor Gott und den Menschen“ und stellen sich der Diskussion mit den etwa 180 Teilnehmern. Persönliche Begegnungen und Gespräche tragen dazu bei, jungen Menschen die universelle Verantwortung für die Gestaltung unseres Gemeinwesens bewusst zu machen und einen authentischen Einblick in die Arbeit des Parlamentes und den Politikeralltag zu gewähren.

Der Bundestagspräsident und Schirmherr Prof. Dr. Norbert Lammert bezeichnete die „Tage der Begegnung“ einmal respektvoll als „die älteste fraktionsübergreifende Initiative im Deutschen Bundestag“. Im Zeitalter von Internet und Transparenz, aber auch von globalen Krisen und persönlichen Herausforderungen, interessieren sich junge Menschen zunehmend dafür, an welchem persönlichen Kompass wir unsere Entscheidungen ausrichten. Den Diskurs in parlamentarischer Vielfalt zu pflegen und junge Erwachsene zu gesellschaftlicher Verantwortung zu ermutigen, ist Ziel der „Tage der Begegnung“.

Vorsitzender des Einladerkreises der 18. Legislaturperiode des Deutschen Bundestages zu den „Tagen der Begegnung 2014“, dem auch die Abgeordneten Steffen Bilger, Dietmar Nietan und Friedrich Ostendorff aus dem überkonfessionellen und überparteilichen Gebetsfrühstückskreis angehören, ist der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten und Bayreuther Bundestagsabgeordnete Hartmut Koschyk, der die „22. Tage der Begegnung“ heute eröffnete.

Zum Redebeitrag von Bundesbeauftragten Koschyk zur Eröffnung der „22. Tage der Begegnung“ gelangen Sie hier.

Zum Programm der 22. Tage der Begegnung gelangen Sie hier.

Zur Internet-Seite der Tage der Begegnung gelangen Sie hier.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Zwischenablage01

Koschyk im Interview mit Wochenblatt TV zur Ablehnung der Europäischen Bürgerinitiative Minority SafePack durch die Europäische Kommission

Interview mit Norbert Urban vom „Wochenblatt“ ...

Weiterlesen
Hartmut-Koschyk

10 Fragen des Netzwerks Junge Generation Deutschland-Korea an Hartmut Koschyk

In den deutsch-koreanischen Beziehungen ist Ihr Na...

Weiterlesen
Tourismus

Öffnet Kim sein Land für Luxus-Urlauber? / Koschyk: „Nordkorea will durch Touristen an Devisen gelangen“

Kim Jong-un (M.) will seinem finanziell maroden No...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.