Allgemein Für Deutschland
Koschyk: Es steht das Angebot deutsche Finanzbeamte nach Griechenland zu entsenden
28. Februar 2012
0
, ,

Deutschland möchte Griechenland dabei helfen ein funktionierendes Steuersystem aufzubauen und bietet an deutsche Finanzbeamte nach Athen zu schicken. Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) führte in diesem Zusammenhang ein Interview mit dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Hartmut Koschyk MdB. Finanzstaatssekretär Koschyk betonte, dass das Angebot der Europäischen Kommission, an dem sich auch Deutschland beteiligt, an Griechenland steht bei Bedarf und auf Wunsch Finanzbeamte aus der Europäischen Union und aus Deutschland nach Griechenland zu entsenden.

Zum Radiobeitrag des Mitteldeutsche Rundfunks (MDR) gelangen Sie hier.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Collage Sommersingen 2024

Traditionelles Volksliedersingen im Schloss Goldkronach fand auch in diesem Jahr große Resonanz

Das inzwischen zu einer festen Tradition gewordene...

Weiterlesen
thumbnail_20240715_194637

Stiftung Verbundenheit und Vereinigung Israelis mitteleuropäischer Herkunft streben Zusammenarbeit an

In Tel Aviv fand ein erstes Treffen zwischen der O...

Weiterlesen
Titelbild Aufzeichnungen Theaterstück

Aufzeichnungen des internationalen Theaterprojektes „In neuen Welten, 4x Humboldt und Bonpland“ online verfügbar

Theaterliebhaber und Kulturinteressierte können a...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert