Allgemein Für Deutschland Für die Region
Koschyk: Gastfamilien für VDA-Jugendaustausch gesucht!
1. Oktober 2014
0
,

Logo VDa nkl

Seit mehr als 40 Jahren führt der Verein für Deutsche Kulturbeziehungen im Ausland e. V. (VDA) einen internationalen Jugendaustausch durch. Ehrenvorsitzender des VDA ist der Bayreuther Bundestagsabgeordnete und Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Hartmut Koschyk. Der VDA sucht bundesweit und speziell in Oberfranken für 6-10-wöchige Aufenthalte von 14-17-jährigen Schülern aus Argentinien, Chile, Paraguay, Brasilien und Namibia noch Gastfamilien in Deutschland. Die Ankunft der ersten Schülergruppen aus Paraguay und Namibia ist ab dem 18. November 2014, die Ankunft der chilenischen Schülergruppen ab dem 5. Dezember 2014 vorgesehen.

Koschyk: „Die Austauschschüler/innen können durch ihren Aufent-halt in Südamerika oder Namibia einen dauerhaften Beitrag zu einer besseren Verständigung zwischen jungen Menschen aus unterschiedlichen Nationen und Kulturkreisen leisten und wertvolle Eindrücke während ihres Auslandsaufenthaltes sammeln. Diese Eindrücke wirken sich sicherlich auch positiv auf die schulische und persönliche Entwicklung der Jugendlichen aus. Die Schüler lernen Deutsch als erste Fremdsprache an deutschen Privatschulen und möchten ein Stück  ‚Alltag in Deutschland‘  kennenlernen. Der Schulbesuch in Deutschland ist ein fester Bestandteil des Austausches. Der ca. 8-wöchige Gegenbesuch beim Austauschpartner im Ausland erfolgt in den deutschen Schulsommerferien, ist aber nicht verpflichtend.

Weiterführende Informationen finden Sie im Internet unter www.vda-kultur.de oder telefonisch unter 02241 / 21071 bzw. bei Frau Birgit Gronwald Bartels unter der Telefonnummer 0172 / 2810576. Gerne können Sie sich auch in meinem Bayreuther Bürgerbüro, Wölfelstra-ße 6, 95444 Bayreuth, Tel: 0921-7643015 melden. Ihr Interesse wird umgehend an den VDA e.V. weitergeleitet.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

collage kesmark

„Die Lustigen Oberfranken“ reisen mit dem Kulturprojekt „Lieder der Heimat“ der Stiftung Verbundenheit zu den Karpatendeutschen in die Slowakei

In der kommenden Woche begeben sich „Die Lustige...

Weiterlesen
Das Professorenehepaar Döhring

Gelungenes Bayreuther Kulturgespräch im Steingraeberpalais

Lieder ohne Worte und Vorträge mit präzisen Wort...

Weiterlesen
4er mit (83)

Koschyk trifft Dr. Markus Ehm, den Leiter des Regionalbüros der Hanns-Seidel-Stiftung in Prag

Der Vorsitzende des Stiftungsrates der Stiftung Ve...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert