Allgemein Für Deutschland
Koschyk gratuliert Bundespräsident Wulff zur Wahl
30. Juni 2010
0
,

PSt Hartmut Koschyk gratuliert dem neuen Bundespräsidenten Christian Wulff

Unmittelbar nach seiner Wahl hat der Bayreuther Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Hartmut Koschyk, dem neuen Bundespräsidenten Christian Wulff gratuliert und für sein verantwortungsvolles Amt alles erdenklich Gute und Gottes reichen Segen gewünscht. Im Namen von Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl hat Koschyk Wulff auch zur Eröffnung der diesjährigen Bayreuther Festspiele am 25. Juli eingeladen. Koschyk und den neuen Bundespräsidenten verbindet eine langjährige freundschaftliche politische Zusammenarbeit. Koschyk hatte Wulf noch als niedersächsischen Oppositionsführer zum politischen Aschermittwoch der CSU im Jahr 2001 auf den Bayreuther Herzogkeller eingeladen. Später hat Wulff dann als Ministerpräsident im Bundestagswahlkampf 2005 Bayreuth besucht und Koschyk mit einer Wahlkampfkundgebung vor dem Alten Schloss unterstützt.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

IMG-20201016-WA0001

Berichte des Deutsch-Koreanisches Sonderforums Online!

Aufgrund der Corona-Pandemie musste das 19. Deutsc...

Weiterlesen
Broschüre Russlandreise

Dokumentation zu den Veranstaltungen anlässlich des 190. Jahrestages der Russlandreise Alexander von Humboldts erschienen

Der Internationale Verband der Deutschen Kultur in...

Weiterlesen
Zwischenablage01

Koschyk im Interview mit Wochenblatt TV zur Ablehnung der Europäischen Bürgerinitiative Minority SafePack durch die Europäische Kommission

Interview mit Norbert Urban vom „Wochenblatt“ ...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.