Allgemein Für die Region
Koschyk gratuliert Vorbild-Sportler Martin Kittner zur Hochzeit
23. Juli 2012
0

HP Kittner

Finanzstaatssekretär Koschyk gemeinsam mit dem Brautpaar im Schloss Goldkronach

Der durch einen Wettkampf-Unfall querschnittgelähmte frühere Ringkämpfer Martin Kittner hat jetzt im Schloß Goldkronach seine langjährige Lebensgefährtin Betti Kempf standesamtlich geheiratet. Martin Kittner nahm dabei den Namen seiner Frau an und heißt nunmehr Martin Kempf. Die Trauung vollzog Goldkronachs 1. Bürgermeister Günter Exner. Es war der Wunsch des in der Stadt Goldkronach lebenden Brautpaares im Schloß Goldkronach zu heiraten, was die Besitzer-Familie Koschyk gerne ermöglichte. So war denn auch Finanzstaatssekretär Hartmut Koschyk MdB einer der ersten Gratulanten, der das Hochzeitspaar zu einem Besuch der Bundeshauptstadt nach Berlin einlud.

Einen Artikel über Martin Kittner mit Portrait in auf der Internetseite von Welt Online vom 26.12. 2011 finden Sie hier.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Anzeige BTSZ NEU 1

Musikalische Reise mit den „Lustigen Oberfranken“ zum traditionellen Kultur- und Begegnungsfest der Karpatendeutschen nach Kesmark

Die Stiftung Verbundenheit freut sich, ihnen die G...

Weiterlesen
banat 2

Landsmannschaft der Banater Schwaben und Stiftung Verbundenheit vereinbaren engere Zusammenarbeit

Die Landsmannschaft der Banater Schwaben in Deutsc...

Weiterlesen
loibl2

Stiftung Verbundenheit und Bayerische Aussiedler- und Vertriebenenbeauftragte Dr. Petra Loibl MdL erörtern Kooperationsprojekte

Die in Bayreuth ansässige Stiftung „Verbundenhe...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert