Allgemein Für die Region
Koschyk informiert den Präsidenten der Handwerkskammer für Oberfranken, Thomas Zimmer, über aktuelle finanzpolitische Themen!
18. Januar 2011
0

Der Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Hartmut Koschyk, informierte den Präsidenten der Handwerkskammer für Oberfranken, Thomas Zimmer, über aktuelle finanzpolitische Themen.

Hanwerkskammer-Präsident

Neben der aktuellen steuerpolitischen Agenda der Bundesregierung und Fragen zum Steuervereinfachungsgesetz, wurde auch auf die Förderung der energetischen Gebäudesanierung und Energieeffizienz eingegangen Finanzstaatssekretär Koschyk hat hier unter anderem die aktuellen energiepolitischen Maßnahmen der Bundesregierung erläutert. Neben der Förderung der Gebäudesanierung sieht das Energiekonzept der Bundesregierung ein Sondervermögen vor, mit dem zusätzliche Programmmaßnahmen nach dem Energiekonzept der Bundesregierung unter anderem in den Bereichen der Energieeffizienz und erneuerbaren Energien sowie zusätzliche Leistungen Deutschlands auf dem Gebiet des internationalen Klima- und Umweltschutzes finanziert werden. Ziel der Bundesregierung ist es, über die Programme eine umweltschonende, zuverlässige und bezahlbare Energieversorgung und den internationalen Klimaschutz zu fördern.

Während des Treffens im Deutschen Bundestag, erklärte Finanzstaatssekretär Koschyk gegenüber Handwerkskammer-Präsident Zimmer ebenfalls seinen Beitritt zum Verein „Genussregion Oberfranken“, dessen Kuratoriumsvorsitzender Zimmer ist. Koschyk: „Oberfranken ist, was regionale Spezialitäten betrifft, ein Schatzkästchen. Hier gibt es, gemessen an der Bevölkerungszahl, die meisten Bäcker, Metzger und Bierbrauer der Welt! Mit 529 Bäckereien und Konditoreien, 714 Metzgereien und 200 Brauereien ist Oberfranken einfach einmalig! Gerne werde ich als Vereinsmitglied den Verein „Genussregion Oberfranken“ im Rahmen meiner Möglichkeiten tatkräftig unterstützen und gerade auch in der Bundeshauptstadt intensiv für die kulinarische und kulturelle Vielfalt unserer oberfränkischen Heimat zu werben.“

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Bildschirmfoto-2021-06-23-um-21.49.54

Bericht in der „Welt“ zum Aufstieg von Alexander von Humboldt des Chimborazo in den Anden

Am 23. Juni 1802 begann Alexander von Humboldt den...

Weiterlesen
BuchvorstellungFoto-690x500

Kulturstiftung und Deutsche Gesellschaft stellen neuen von Hartmut Koschyk und Dr. Vincent Regente herausgegebenen Band „Vertriebene in SBZ und DDR“ vor

Buchvorstellung mit (v.l.) PStS a.D. Hartmut Kosch...

Weiterlesen
210620_Kulturgespräch

Herzliche Einladung zum Bayreuther Kulturgespräch

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.