Allgemein Für Deutschland
Koschyk mit Bundesaußenminister Steinmeier in Panmunjion – Beratergruppe zu außenpolitischen Fragen der Wiedervereinigung beendet erstes Treffen
1. November 2014
0
, ,

HP DSCF0108

Hartmut Koschyk mit Bundesaußenminister Walter Steinmeier und dem letzten DDR-Außenminister, Bürgerrechtler und langjährigen MdB Markus Meckel‏ 

HP DSC01100

Nord- und südkoreanische Soldaten beim Besuch von Bundesaußenminister Steinmeier in Panmunjion‏

Koschyk mit Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier in Panmunjion – Beratergruppe zu außenpolitischen Fragen der Wiedervereinigung beendet erstes Treffen in Seoul

Zum Abschluss seines Besuches in Südkorea hat sich Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier in Panmunjion einen persönlichen Eindruck über die Lage an der innerkoreanischen Demarkationslinie verschafft.

HP DSCF0096

Die deutsch-koreanische Beratergruppe zu außenpolitischen Aspekten der Wiedervereinigung unter Vorsitz von Hartmut Koschyk und Han Sun‏

Zuvor hatte Steinmeier gemeinsam mit seinem südkoreanischen Amtskollegen Yun Byong-se den Bericht der deutsch-koreanischen Arbeitsgruppe zu außenpolitischen Fragen der Wiedervereinigung entgegengenommen, die auf deutscher Seite vom Vorsitzenden der deutsch-koreanischen Parlamentariergruppe des Bundestages, Hartmut Koschyk und auf koreanischer Seite vom ehemaligen Außenminister Han Sung-joo geleitet wird. Die aus je sieben Experten aus beiden Ländern bestehende Kommission soll auf Wunsch der südkoreanischen Regierung Empfehlungen erarbeiten, welche Erfahrungen der außenpolitischen Aspekte der deutschen Wiedervereinigung auf die Situation auf der koreanischen Halbinsel und deren nordostasiatischen Umfeld übertragen werden können. Die Arbeitsgruppe wird ihre Tätigkeit bereits im Frühjahr 2015 in Berlin fortsetzen.

HP DSCF0098

Bundesaußenminister Walter Steinmeier erhält durch den schweizerischen Generalmajor Urs Gerber eine Einweisung über die Lage an der‏innerkoreanischen Grenze

HP DSCF0101

Der Besuch von Bundesaußenminister Walter Steinmeier in Panmunjion wird von nordkoreanischer Seite interessiert beobachtet‏

HP DSCF0102

Nordkoreanische Soldaten zeigen Präsens beim Besuch von Bundesaußenminister Walter Steinmeier in Panmunjion‏

HP DSCF0111

Hartmut Koschyk mit der Schauspielerin Natalia Wörner, die Bundesaußenminister Steinmeier nach Südkorea und an die innerkoreanische Demarkationslinie begleitete‏

HP DSCF0112

Hartmut Koschyk mit der Leiterin des Lehrstuhls für Korea-Studien an der Freien Universität Berlin, Frau Prof. Eun-Jeung Lee, in Panmunjion‏

Einen Artikel mit Hintergrundinformationen zum Besuch von Bundesaußenminister Steinmeier in Südkorea und von Bundesbeauftragten Koschyk in Nordkorea in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung finden Sie hier.  

Informationen auf der Internet-Seite des Auswärtigen Amtes finden Sie hier.

Ein Video des Auswärtigen Amtes finden Sie hier.

 

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

200914 Humboldt-Tag 2020 (125)_01

Reisespiel, Rätselbox und ein Rap für das Universalgenie / Erster Fränkischer Alexander-von-Humboldt-Nachwuchspreis verliehen – Bayreuther GCE und Humboldt-Realschule ausgezeichnet

Hartmut Koschyk mit Bundesaußenminister Walter St...

Weiterlesen
Nachwuchspreis_Auslobung_kl

Zu Humboldts 251. Geburtstag wird erstmals der Fränkische Alexander von Humboldt-Nachwuchspreis verliehen

Hartmut Koschyk mit Bundesaußenminister Walter St...

Weiterlesen
FB Netzwerk Poster

Donnerstag, 10. September 2020 ab 9.45 Uhr: Netzwerk Junge Generation Deutschland Korea präsentiert sich im Facebook-Live-Stream

Hartmut Koschyk mit Bundesaußenminister Walter St...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.