Allgemein Für die Region
Koschyk ruft zur Teilnahme am Friedwart Bruckhaus-Förderpreis der Hanns Martin Schleyer-Stiftung auf!
1. September 2011
0

Die Hanns-Martin Schleyer-Stiftung vergibt auch im kommenden Jahr wieder den Friedwart Bruckhaus-Förderpreis für junge Wissenschaftler und Journalisten. Das aktuelle Wettbewerbsthema lautet: „Ein neues Verhältnis zwischen Staat und Markt? – Ordnungspolitische Lehren aus der Finanzkrise“. Die Schleyer-Stiftung möchte junge Menschen anregen, hierzu ihre Ideen und Ergebnisse ihrer wissenschaftlichen bzw. journalistischen Arbeit in den Wettbewerb einzubringen.

Koschyk: „Der Friedwart Bruckhaus-Förderpreis knüpft an Intentionen der Schleyer-Stiftung an, Erkenntnisse der Wissenschaft sowie Erfahrungen der Praxis miteinander zu verbinden und in ihrer Bedeutung für ein freiheitliches Gemeinwesen sichtbar zu machen.

Er richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die bemerkenswerte Forschungen geleistet haben, sowie an Journalistinnen und Journalisten, deren Medienbeiträge sich durch allgemeinverständliche Darstellungen wissenschaftlicher Erkenntnisse und praktischer Erfahrungen ausgezeichnet haben. Ich bin überzeugt, dass auch Medienvertreter sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus unserer Region mit ihren publizistischen oder wissenschaftlichen Arbeiten eine hervorragende Chance haben, ausgezeichnet zu werden und würde mich daher über eine rege Teilnahme sehr freuen.“

Der Friedwart Bruckhaus-Förderpreis wird alle zwei Jahre zu einem Wettbewerbsthema ausgeschrieben. Die Verleihung erfolgt im Rahmen des „Forum Berlin“ der Schleyer-Stiftung. Vorgesehen sind drei Preise von je 5.000 Euro, die aufgeteilt werden können.

Für die Bewerbung erbittet die Stiftung die jeweilige Arbeit sowie hierzu eine Kurzfassung (eine Textseite) zusammen mit dem Lebenslauf und einem Lichtbild bis zum 29.2.2012 an die Hanns Martin Schleyer-Stiftung, Bachemer Str. 312, 50935 Köln zu senden. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.schleyer-stiftung.de.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Hartmut-Koschyk

10 Fragen des Netzwerks Junge Generation Deutschland-Korea an Hartmut Koschyk

In den deutsch-koreanischen Beziehungen ist Ihr Na...

Weiterlesen
Tourismus

Öffnet Kim sein Land für Luxus-Urlauber? / Koschyk: „Nordkorea will durch Touristen an Devisen gelangen“

Kim Jong-un (M.) will seinem finanziell maroden No...

Weiterlesen
201221_WeihnachtskarteKoschykHomepage

Weihnachtsgrüße 2020

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.