Allgemein Für Deutschland Für die Region
Koschyk trifft den Botschafter der Republik Kolumbien in Deutschland, S. E. Juan Mayr Maldonado, in Bayreuth
18. Dezember 2012
0
, ,

Der Botschafter der Republik Kolumbien in Deutschland, S. E. Juan Mayr Maldonado, besuchte am Dienstag die Universität Bayreuth zu Gesprächen mit der Hochschulleitung und der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät. Im Rahmen dieses Besuches traf er sich auch mit dem Parlamentarischen Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen und Bayreuther Bundestagsabgeordneten, Hartmut Koschyk, zu einem Gespräch zur Vorbereitung einer Deutsch-Kolumbianischen Fachtagung in Berlin und Bayreuth. An diesem Gespräch nahmen auch der Vizepräsident der Universität Bayreuth, Prof. Dr. Stefan Leible, und der Leiter des International Office der Universität Bayreuth, Dr. Armin Heinemann, teil.

Das Bild zeigt von links: den Botschafter der Republik Kolumbien in Deutschland, S. E. Juan Mayr Maldonado, Finanzstaatssekretär Hartmut Koschyk MdB und den Vizepräsidenten der Universtität Bayreuth, Prof. Dr. Stefan Leible, in der Bayreuther Innenstadt.


Vom 25. bis 30. April 2013 werden die Hanns-Seidel-Stiftung, die Konrad-Adenauer-Stiftung, die Botschaft der Republik Kolumbien in Deutschland, die Universität Bayreuth und das Alexander von Humboldt-Kulturforum Schloss Goldkronach e. V. eine deutsch-kolumbianische Fachtagung in Berlin und an der Universität Bayreuth zum Thema „Die Deutsch-Kolumbianische Zusammenarbeit im Geiste Alexander von Humboldts“ veranstalten. Alexander von Humboldts bereiste von Februar 1802 bis Dezember 1802 Kolumbien, Ecuador und Peru. In Erinnerung an Humboldts Wirken in Kolumbien werden im April 2013 deutsche und kolumbianische Experten alle Aspekte der deutsch-kolumbianischen Beziehungen diskutieren.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

kulturgespräch21-1

BEIM „BAYREUTHER KULTURGESPRÄCH“ WURDE EIN NEUES KINDERBUCH-PROJEKT VORGESTELLT: DER „KLEINE“ ALEXANDER VON HUMBOLDT SOLL KINDERN DAS BEWUSSTSEIN FÜR NATUR UND UMWELT NAHEBRINGE

Das Alexander von Humboldt – Kulturforum Sch...

Weiterlesen
Bildschirmfoto-2021-06-23-um-21.49.54

Bericht in der „Welt“ zum Aufstieg von Alexander von Humboldt des Chimborazo in den Anden

Am 23. Juni 1802 begann Alexander von Humboldt den...

Weiterlesen
BuchvorstellungFoto-690x500

Kulturstiftung und Deutsche Gesellschaft stellen neuen von Hartmut Koschyk und Dr. Vincent Regente herausgegebenen Band „Vertriebene in SBZ und DDR“ vor

Buchvorstellung mit (v.l.) PStS a.D. Hartmut Kosch...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.