Allgemein Für die Region
Koschyk verstärkt Forderung bei Staatsminister Herrmann für Geschwindigkeitsbegrenzung im Bereich Bayreuth-Wolfsbach
16. Juli 2010
0
, ,

Die Medienberichterstattung über eine Anordnung des Bayerischen Staatsministers des Inneren, Joachim Herrmann MdL, auf der Bundesautobahn 73 bei Lichtenfels aus Gründen der Sicherheit und Ordnung eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 120 km/h einzurichten, nahm der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Hartmut Koschyk MdB, zum Anlass, sich erneut an den Bayerischen Innenminister wegen einer Geschwindigkeitsbegrenzung im Bereich der PWC-Anlage So-phienberg auf der BAB 9 in Fahrtrichtung Bayreuth/Berlin, zu wenden.

In seinem Schreiben verdeutlicht der CSU-Politiker noch einmal eindringlich, warum eine Geschwindigkeitsbegrenzung im Bereich Sophienberg auf der BAB 9 in Fahrtrichtung Bayreuth/Berlin er-forderlich ist.

Koschyk wörtlich: „Ich habe Herrn Staatsminister Herrmann gebe-ten, ergänzend zu einer angekündigten Überprüfung der zulässigen Geschwindigkeit auf diesem Autobahnabschnitt wegen erhöhter Unfallzahlen auch eine Überprüfung vorzunehmen, die sich intensiv mit der Verminderung der Lärmsituation vor Ort beschäf-tigt. Weiter habe ich Staatsminister Herrmann gegenüber deutlich gemacht, dass nun mehr als bald eine Lösung zu finden, die im In-teresse der an der BAB 9 wohnenden Mitbürgerinnen und Mit-bürger in Bayreuth/Wolfsbach ist!“

Abschließend stellte MdB Koschyk noch einmal klar: „Die Ge-schwindigkeitsbegrenzung im Bereich Lichtenfels auf Grund der dortigen Gegebenheiten und die Situation am Sophienberg im Be-reich Bayreuth/Wolfsbach erfordern aus meiner Sicht auch im Bereich des Sophienberges an der BAB 9 in Fahrtrichtung Bay-reuth/Berlin eine Geschwindigkeitsbegrenzung vorzunehmen!“

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

210801_Konzert Ruck

Ein Liederabend mit Freunden von Alexander von Humboldt

„Ein Liederabend mit Freunden von Alexander ...

Weiterlesen
210523_Genussfest_Absage

ABSAGE des Traditionelles fränkisches Genussfest

Das für den 8. August geplante traditionelle Genu...

Weiterlesen
kulturgespräch21-1

BEIM „BAYREUTHER KULTURGESPRÄCH“ WURDE EIN NEUES KINDERBUCH-PROJEKT VORGESTELLT: DER „KLEINE“ ALEXANDER VON HUMBOLDT SOLL KINDERN DAS BEWUSSTSEIN FÜR NATUR UND UMWELT NAHEBRINGE

Das Alexander von Humboldt – Kulturforum Sch...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.