Allgemein Für die Region
Koschyk/Brendel-Fischer: Rascher Baubeginn der Ortsumgehung Untersteinach hat hohe Priorität!
16. Dezember 2011
0
,

Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen und Bayreuther Bundestagsabgeordnete, Hartmut Koschyk MdB setzt sich seit Monaten gemeinsam mit seiner Kollegin im Bayerischen Landtag, Gudrun Brendel-Fischer, beim Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Dr. Peter Ramsauer MdB, für eine Ortsumgehung auf der Bundesstraße B 289 im Bereich Untersteinach und Kauerndorf im Landkreis Kulmbach ein.

Finanzstaatssekretär Hartmut Koschyk MdB / Gudrun Brendel-Fischer MdL: „Es freut uns sehr, dass es gelungen ist, dass die Umgehung der B 289 in den Investitionsrahmenplan 2011 bis 2015 des Bundes für den Ausbau der Bundesfernstraßen aufgenommen wurde. Insgesamt sind 45,2 Millionen Euro für das Bauprojekt vorgesehen. Um nun einen raschen Baubeginn zu erreichen, haben wir uns erneut an Bundesminister Dr. Peter Ramsauer gewandt. Verkehrsstaatssekretär Dr. Andres Scheuer MdB informierte uns darüber, dass die geplante Umgehungsstraße im gestern vorgestellten Entwurf des Investitionsrahmenplans 2011-2015 in der Kategorie C als prioritäres Vorhaben aufgeführt wird. In der Kategorie C des Investitionsrahmenplans sind grundsätzlich nur Projekte mit hohem Planungsstand enthalten, für die ein Baubeginn bis 2015 möglich ist. Der Bund bekräftigt laut Verkehrsstaatssekretär Dr. Scheuer damit die hohe Bedeutung dieser Maßnahme, für die bereits Baurecht besteht. Gemeinsam werden wir uns dafür einsetzen, dass nun die nötigen Haushaltsmitteln zügig bereit gestellt werden, um einen raschen Baubeginn der Umgehungsstraße Untersteinach und Kauerndorf zu ermöglichen. Damit Bundesminister Dr. Ramsauer sich selbst ein Bild von der Situation vor Ort macht haben wir ihn zu einen Ortstermin eingeladen.“

Zur Berichterstattung im Nordbayerischen Kurier gelangen Sie hier.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Bildschirmfoto-2021-06-23-um-21.49.54

Bericht in der „Welt“ zum Aufstieg von Alexander von Humboldt des Chimborazo in den Anden

Am 23. Juni 1802 begann Alexander von Humboldt den...

Weiterlesen
BuchvorstellungFoto-690x500

Kulturstiftung und Deutsche Gesellschaft stellen neuen von Hartmut Koschyk und Dr. Vincent Regente herausgegebenen Band „Vertriebene in SBZ und DDR“ vor

Buchvorstellung mit (v.l.) PStS a.D. Hartmut Kosch...

Weiterlesen
210620_Kulturgespräch

Herzliche Einladung zum Bayreuther Kulturgespräch

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.