Allgemein
Letzte Humboldt-Wanderung bei sonnigem Herbstwetter in diesem Jahr
19. Oktober 2021
0

Seit diesem Jahr bietet das Alexander von Humboldt-Kulturforum Schloss Goldkronach e.V. eine Humboldt-Wanderung durch das Goldkronacher Goldbergbau-Revier statt. Diese 12,5 km lange Wanderung wurde von David Zinke und Hartmut Koschyk konzipiert und bewegt sich entlang des Alexander von Humboldt – Weges rund um Goldkronach. 

Es handelt sich um eine Themenwanderung mit Informationen über das Wirken Alexander von Humboldts in Franken und die Geschichte des Goldbergbaus in Goldkronach. Natürlich darf bei dieser Wanderung eine zünftige Humboldt-Brotzeit mit Humboldt-Trunk, Humboldt-Labla und Humboldt-Seuferzla nicht fehlen. An der 3. Wanderung in diesem Jahr bei sonnigem Herbstwetter nahm auch Alt-Landrat Hermann Hübner mit seiner Frau Gisela teil. 

Im nächsten Jahr will das Humboldt-Kulturforum diese Humboldt-Wanderung von April bis Oktober einmal pro Monat anbieten. Die Termine werden frühzeitig mitgeteilt.

About author

Alexander von Humboldt- Kulturforum

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Musikalische Grüße aus Uschgorod: Einladung zum Benefizkonzert in Bayreuth

Die Dirigentin der Philharmonie Uschgorod, Viktori...

Weiterlesen
289310245_166296099219621_8525642238091714821_n

Berichte aus dem Deutschen Bundestag. Online-Veranstaltung mit Parlamentsstipendiatinnen aus Argentinien

Zum zweiten Male organisiert die Stiftung Verbunde...

Weiterlesen
klavierkonzert2

Kultursommer Goldkronach: Rundum beglückender Klavierabend mit dem Pianisten Arman Depperschmidt in der Stadtkirche Goldkronach

Der junge Bayreuther Nachwuchspianist Arman Depper...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.