Allgemein Für die Region
Lichtinstallation „Humboldts Traum“ wird wiederholt
17. September 2012
0

Aufgrund der großen Nachfrage und wegen des derzeit stattfindenden Kongresses der DEUQUA, dessen Teilnehmer am Dienstag, dem 18.9.2012 eine Exkursion nach Goldkronach unternehmen, wird die Lichtinstallation „Humboldts Traum“ noch einmal der Öffentlichkeit vorgeführt. Jeweils um 21, 22 und 23 Uhr erfolgt am Dienstag die Vorstellung an der Fassade von Schloss Goldkronach durch den Studenten Christoph Drews der Hochschule Coburg. Die Öffentlichkeit ist herzlich dazu eingeladen.

Zu einer Bildergalerie des Nordbayerischen Kurier zur Lichtillumination an der Fassade von Schloss Goldkronach gelangen Sie HIER.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Musikalische Grüße aus Uschgorod: Einladung zum Benefizkonzert in Bayreuth

Die Dirigentin der Philharmonie Uschgorod, Viktori...

Weiterlesen
289310245_166296099219621_8525642238091714821_n

Berichte aus dem Deutschen Bundestag. Online-Veranstaltung mit Parlamentsstipendiatinnen aus Argentinien

Zum zweiten Male organisiert die Stiftung Verbunde...

Weiterlesen
klavierkonzert2

Kultursommer Goldkronach: Rundum beglückender Klavierabend mit dem Pianisten Arman Depperschmidt in der Stadtkirche Goldkronach

Der junge Bayreuther Nachwuchspianist Arman Depper...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.