Allgemein Für die Region
Lichtinstallation „Humboldts Traum“ wird wiederholt
17. September 2012
0

Aufgrund der großen Nachfrage und wegen des derzeit stattfindenden Kongresses der DEUQUA, dessen Teilnehmer am Dienstag, dem 18.9.2012 eine Exkursion nach Goldkronach unternehmen, wird die Lichtinstallation „Humboldts Traum“ noch einmal der Öffentlichkeit vorgeführt. Jeweils um 21, 22 und 23 Uhr erfolgt am Dienstag die Vorstellung an der Fassade von Schloss Goldkronach durch den Studenten Christoph Drews der Hochschule Coburg. Die Öffentlichkeit ist herzlich dazu eingeladen.

Zu einer Bildergalerie des Nordbayerischen Kurier zur Lichtillumination an der Fassade von Schloss Goldkronach gelangen Sie HIER.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Kongress_JN_036-b2c6cc6bb45f2e3g4eb304d02e2044aa

Internationale Beziehungen mitgestalten – Eindrücke vom „Jugendforum Deutschland-Lateinamerika 2021“

Weiterlesen
IMG_4446

Welche Perspektiven hat eine Ampel -Koalition für die deutschen Minderheiten in den MOE- und GUS-Staaten sowie für die Vertriebenen und Aussiedler in Deutschland

Darüber habe ich heute ein Interview mit Rudolf U...

Weiterlesen
210912_Humnoldt_Kosmosvorlesung_Plakat

Traditionelle Kosmos-Vorlesung

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.