Allgemein
Live-Aufnahme der „Humboldt-Kantate“ von Felix Mendelssohn Bartholdy und Uraufführung der Komposition „als nirgends nichts war“ in voller Länge veröffentlich
11. Februar 2022
0

Am 13. November 2021 fand die Aufführung der „Humboldt-Kantate“ von Felix Mendelssohn Bartholdy und Uraufführung der Komposition „als nirgends nichts war“ von Steven Heelein in der Bayreuther Stadtkirche statt. Die gelungene Aufführung wurde live aufgezeichnet und steht nun in voller Länge als Video zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Alexander von Kulturforum Schloss Goldkronach e. V. HIER.

Die Mitwirkenden:
Vogtland Philharmonie
https://v-ph.de

Hochschule für Kirchenmusik in Bayreuth
https://www.hfk-bayreuth.de

About author

Sebastian Machnitzke

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

collage letzte reise

Das Theaterstück “Humboldts letzte Reise“ von Frank Piontek wurde jetzt als Film-Dokumentation von Philipp Kolodziej veröffentlicht

Der Bayreuther Autor Dr. Frank Piontek hat sich im...

Weiterlesen
Einladung Fastenessen 2023

Herzliche Einladung zum Bayreuther Fastenessen

Weiterlesen
20230123 Czarnek1

Deutsch als Minderheitensprache – Gespräche zwischen DMi und polnischer Regierung in Oppeln laufen

Am Sonntag, dem 23. Januar 2022, war der polnische...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.