Allgemein Für Deutschland Für die Region
Max Schwarz berichtet von seinem Aufenthalt in Afrika – zweiter Zwischenbericht seines Engagements an High School in Musoma
14. Dezember 2012
0
,

Max Schwarz lebt von August 2012 bis August 2013 in Afrika und engagiert sich dort an der Oswald Mang’ombe High School in der Nähe von Musoma am Lake Victoria. Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen, Hartmut Koschyk MdB, unterstützt Max Schwarz bei seinem Engagement. Nun hat Max Schwarz seinen zweiten Zwischenbericht von seinem Aufenthalt in Afrika übermittelt.

Den Bericht mit vielen Fotos von Max Wirken in Afrika können Sie HIER herunterladen.

About author

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

Musikalische Grüße aus Uschgorod: Einladung zum Benefizkonzert in Bayreuth

Die Dirigentin der Philharmonie Uschgorod, Viktori...

Weiterlesen
289310245_166296099219621_8525642238091714821_n

Berichte aus dem Deutschen Bundestag. Online-Veranstaltung mit Parlamentsstipendiatinnen aus Argentinien

Zum zweiten Male organisiert die Stiftung Verbunde...

Weiterlesen
klavierkonzert2

Kultursommer Goldkronach: Rundum beglückender Klavierabend mit dem Pianisten Arman Depperschmidt in der Stadtkirche Goldkronach

Der junge Bayreuther Nachwuchspianist Arman Depper...

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.