Allgemein
„Mein Bundestag“ – ein Film mit Hartmut Koschyk
6. November 2017
1

Nach 27 Jahren endete zum 31. Oktober 2017 offiziell meine Amtszeit als Abgeordneter des Deutschen Bundestags. Mit dem Film „Mein Bundestag“ möchte ich noch einmal auf meine langjährige Abgeordnetentätigkeit zurückblicken und einen Einblick über meine Tätigkeit im Deutschen Bundestag geben.

Mit meinem Abschied aus dem Deutschen Bundestag wurde auch gleichzeitig mein Internetauftritt www.koschyk.de überarbeitet. Dort werde ich künftig über mein Engagement in den verschiedenen Vereinen und Stiftungen berichten.

About author

Sebastian Machnitzke

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

collage kesmark

„Die Lustigen Oberfranken“ reisen mit dem Kulturprojekt „Lieder der Heimat“ der Stiftung Verbundenheit zu den Karpatendeutschen in die Slowakei

In der kommenden Woche begeben sich „Die Lustige...

Weiterlesen
Das Professorenehepaar Döhring

Gelungenes Bayreuther Kulturgespräch im Steingraeberpalais

Lieder ohne Worte und Vorträge mit präzisen Wort...

Weiterlesen
4er mit (83)

Koschyk trifft Dr. Markus Ehm, den Leiter des Regionalbüros der Hanns-Seidel-Stiftung in Prag

Der Vorsitzende des Stiftungsrates der Stiftung Ve...

Weiterlesen

There is 1 comment

  • Lieber Hartmut,
    alles Gute für den neuen Lebensabschnitt, der Dich sicher nicht untätig sehen wird. Ich hoffe, dass der Goldriesling inzwischen Wein hervorbringt.
    Mit besten Grüßen
    Jürgen

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert