Allgemein
Mitgliederversammlung der Senioren Union der CSU im Landkreis Bayreuth
23. August 2010
0
, ,

Bei Mitgliederversammlung der Senioren Union des Kreisverbandes Bayreuth-Land konnte der Kreisvorsitzende Otmar Schaupp neben den erschienenen Mitgliedern auch den Finanzstaatssekretär und CSU-Kreisvorsitzenden Hartmut Koschyk und Landrat Hermann Hübner begrüßen.

In seinem Grußwort betonte Hartmut Koschyk, dass die Seniorinnen und Senioren zum aktiven Teil in unserer Gesellschaft gehören. Viele Probleme lassen sich ohne den Einsatz der älteren Generation nicht bewältigen. Gerade junge Familien sind auf Unterstützung der Senioren angewiesen, um auf einen reichhaltigen Erfahrungsschatz zurückgreifen zu können. Aber auch die ältere Generation lernt nicht aus. So sind moderne Kommunikationsmittel für die Senioren kein Tabu-Thema mehr.

Auch Landrat Hermann Hübner würdigte die Arbeit der Senioren Union der CSU im Landkreis Bayreuth. Sie sei ebenso ein Aktivposten wie die Frauen Union und die Junge Union. Der Landkreis Bayreuth muss die Herausforderungen, die der demographische Wandel mit sich bringe, bewältigen. Man wird schnell erkennen, dass man auf die ältere Generation nicht verzichten könne. Gerade im ehrenamtlichen Bereich könne man ohne den Einsatz der Senioren sich vieles nicht mehr leisten. Hierfür sei die Politik aufgefordert, die entsprechenden Rahmenbedingungen zu schaffen.

In seinem Rechenschaftsbericht sagte Otmar Schaupp, dass man mit Hartmut Koschyk einen verlässlichen, seriösen und glaubwürdigen Abgeordneten habe, der nicht umsonst nach Bundesverteidigungsminister Dr. Karl-Theodor zu Guttenberg das beste Wahlergebnis in Oberfranken erreicht habe. Auch die Mitglieder der Senioren Union haben einen engagierten Einsatz im Wahlkampf für Hartmut Koschyk gezeigt.

Im vergangenen Jahr hatte die Senioren Union im Landreis Bayreuth zahlreiche Veranstaltungen durchgeführt. So besuchte man u. a das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth, die neue Einsatzzentrale der Polizei, die Firma KSB in Pegnitz. Weiter ergänzten Vorträge des Politologen Rainer Schwarzer zu Europa und des Pegnitzer Bürgermeisters zum Wirtschaftsband A9 das politische Angebot. Höhepunkt im vergangenen Jahr war das 10-jährige Jubiläum der Senioren Union an dem u. a. der Landesvorsitzende der Senioren Union, Prof. Dr. Konrad Weckerle, als Ehrengast begrüßt werden konnte.

Weiter dankte Schaupp seinem Vorgänger Lorenz Ringler für die aktive Mitgliederwerbung, die den Kreisverband der Senioren Union im Landkreis Bayreuth zum größten in Oberfranken machte. So konnte man mit den vielen verschiedenen politischen, kulturellen und geselligen Veranstaltungen immer wieder neue interessierte Mitglieder für die Senioren Union gewinnen. Damit ist der Kreisverband innerhalb eines Jahres um 16 % auf 124 Mitglieder gewachsen.

Vorstandschaft der Senioren Union zusammen mit Staatssekretär Hartmut Koschyk MdB

Die Vorstandsschaft der Senioren Union mit ihrem Kreisvorsitzenden Otmar Schaupp (3.v.l.) und Finanzstaatssekretär und CSU-Kreisvorsitzenden Hartmut Koschyk (4.v.l.).

About author

Alexander von Humboldt- Kulturforum

Verwandte Artikel

(Diese Artikel könnten Sie auch interessieren)

image0

Gedanken zum Himmelfahrtstag“ auch in diesem Jahr aufgrund von Corona digitaler Form

Aufgrund der Corona-Situation findet die tradition...

Weiterlesen
4

Deutschland, die EU und Korea – Online-Veranstaltung des Deutsch-Koreanischen Forums

Wir sind sehr geehrt, bei unserem Facebook-Live-Fo...

Weiterlesen

Digitales Bayreuther Fastenessen 2021

Weiterlesen

There are 0 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.